Wrike-Nachrichten

Jetzt neu: Video-Proofing, erweiterte Markup-Funktionen und eine Extension für Adobe® Premiere

Der Job eines Videoproduzenten hat es wirklich in sich. Filmcrew, Schauspieler, Locations, Ausrüstung, Beleuchtung, animierte Grafiken und Ton müssen perfekt abgestimmt sein, das lässt selbst vermeintlich einfache Videos zu komplizierten Projekten werden. Perfektion zu erreichen, erfordert viel Erfahrung, ein Auge fürs Detail und oft auch lange Freigabeprozesse.

Sicher kommt Ihnen folgende Situation bekannt vor: Der Kunde fragt, wo das fertige Video bleibt und Sie weisen ihn darauf hin, dass er bis heute nicht auf die E-Mail bezüglich der überarbeiteten Farbgebung reagiert hat. Dann durchsuchen alle ihre Posteingänge nach dem uralten E-Mail-Thread, in der Hoffnung hierfür irgendwelche Beweise zu finden. Mit der Zusatzfunktion Prüfung & Freigabe in Wrike gehört die Suche nach Beweisen der Vergangenheit an. Sämtliches Feedback zu jeder Version steht an einem zentralen Ort zur Verfügung und hinterlässt einen Prüfpfad, den niemand leugnen kann.

 

Die Zusatzfunktion Prüfung & Freigabe in Wrike können Sie jetzt auch dazu nutzen, all Ihre Videoinhalte zu besprechen. Dafür stehen Ihnen verbesserte Markup-Tools zur Verfügung und dank unserer Adobe® Creative Cloud® Extension für Adobe Premiere können Sie Ihre Videoredakteure nahtlos mit Ihrem Arbeitsablauf vernetzen. Die Zusatzfunktion Prüfung & Freigabe ist in Wrike Marketing enthalten oder als optionale Zusatzfunktion für Professional-, Business- und Enterprise-Accounts verfügbar.

Video-Proofing


Hängen Sie lokal gespeicherte Videodateien oder YouTube-Links an eine beliebige Aufgabe an und bitten Sie Ihr Team um Feedback. Klicken Sie auf einen Kommentar, um genau an die entsprechende Stelle im Video zu springen. So erledigen Sie Ihre Videoprojekte schneller und effizienter und dokumentieren gleichzeitig alles Gesagte.

  • Effiziente Speicherung – ein zentraler Ort für Videoinhalte
  • Klares Feedback – kontextbezogene Kommentare an den gewünschten Zeitmarken erstellen
  • Unterstützte Dateitypen: MP4, FLV, MOV, 3GP, AVI und YouTube-Links (Hinweis: max. Dateigröße 4 GB)

Schauen Sie sich an, wie es funktioniert


Erweiterte Markup-Funktionen

Manchmal reicht es nicht aus, auf ein Bild zu klicken, um sich richtig ausdrücken zu können. Jetzt können Sie Pfeile, freies Zeichnen oder Rechtecke verwenden, um genaueres Feedback zu Bildern und Videos zu geben. In PDF-Dokumenten können Sie Textzeilen gezielt hervorheben. Dies gibt Ihnen genau die gestalterische Kontrolle, die Sie benötigen.

  • Pfeile, freies Zeichnen & Rechtecke – Bringen Sie Ihre Kommentare so zum Ausdruck, wie Sie es möchten
  • Texthervorhebungen – Lenken Sie die Aufmerksamkeit auf eine bestimmte Textpassage in einem PDF-Dokument

Erweiterte Markup-Funktionen

Die Creative Cloud Extension für Adobe Premiere

Jetzt neu: Wrike Extension für Adobe Premiere - Proofing & Freigaben
Lassen Sie Ihre Videoredakteure nicht außen vor. Beziehen Sie sie in Ihren Arbeitsablauf mit ein und ermöglichen Sie ihnen, mit dem Rest des Teams zusammenzuarbeiten. Optimieren Sie den Prüfprozess bei Rohschnitten und senden Sie ihnen die Kommentare direkt in die Adobe Creative Cloud. So erfahren Videoredakteure genau, welche Änderungen erforderlich sind, ohne dass sie ihre Komfortzone verlassen müssen. Holen Sie sich jetzt die Adobe Extension.

Die Zusatzfunktion Proofing & Freigabe hat Ihr Interesse geweckt?

Starten Sie noch heute eine kostenlose Wrike-Testphase!

comments powered by Disqus