Die Zeitleistenvorlage für Kreativ-Projekte, die Sie für das neue Jahr benötigen

Das neue Jahr ist noch frisch, aber verlieren Sie keine Zeit! Beginnen Sie jetzt damit, Ihre Prozesse zu optimieren, damit Sie mit neuer Energie und gut vorbereitet in das neue Jahr starten können.

Denn Sie werden sicher gemerkt haben, sobald Sie den Sekt ausgetrunken und das Konfetti entfernt haben, sind Sie schon mit einer Reihe neuer Projekte und Kreativ-Anfragen konfrontiert.

Bevor Sie an den Vorlagen arbeiten, müssen Sie herausfinden, welche Ihrer Prozesse wiederholbar sind. Mitarbeiter der Kreativabteilung müssen zum Beispiel für Freigaben kreativer Assets jeden Tag mit Projektzeitleisten arbeiten. Jedes erstellte Asset muss von den wichtigen Stakeholdern oder Kunden, die es angefordert haben, freigegeben werden. Wenn Sie etwa eine E-Mail-Kampagne zur Bewerbung eines Webinars erstellen, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen.

3 einfache Schritte zur Erstellung Ihrer Zeitleistenvorlage für kreative Projekte

1. Anfrageformular erstellen

Bei den meisten Kreativ-Anfragen werden zahlreiche Fragen gestellt. Wie groß soll Ihre Grafik sein? Für wen ist die Grafik bestimmt? Bis wann brauchen Sie sie? Haben Sie Beispiele für das, was Sie sich vorstellen? Wenn Sie diese Fragen vorab in einem Anfrageformular stellen, muss Ihr Team keine Stakeholder mehr ausfindig machen, um Details zu klären. Es verfügt nämlich bereits über alle nötigen Informationen, um mit der Bearbeitung der Anfrage zu beginnen. Wenn Sie, wie bereits erwähnt, eine E-Mail erstellen, können Sie zum Beispiel folgende Fragen in Ihr Anfrageformular für Kreativ-Projekte aufnehmen:

  • Was ist das Ziel dieser E-Mail?
  • Wer ist die Zielgruppe?
  • Haben Sie Beispiele dafür, wie die E-Mail aussehen soll?
  • Wer muss das Design genehmigen?
  • Wie lautet die endgültige Betreffzeile?
  • Wie lautet der endgültige Text?
  • Wann muss diese E-Mail versandt werden?

2. Abhängigkeiten und Meilensteine festlegen

Quelle: Giphy

Welche unverrückbaren Termine gibt es? Was muss passieren, damit diese Termine eingehalten werden? Ein Meilenstein ist ein Termin, der nicht verschoben werden kann. Bei unserem E-Mail-Beispiel wäre das Datum des Webinars der Meilenstein. Alle Aufgaben müssen vor diesem unverrückbaren Termin erledigt werden. Abhängigkeiten sind Aufgaben, die in einer Beziehung zueinander stehen.

Nein, nicht in so einer Beziehung:

Kreativ_Projekt_Zeitleisten_Vorlage

Eher in so einer:

Kreativ_Projekt_Zeitleisten_Vorlage
Quelle: Giphy

Denken Sie an die Abhängigkeiten bei einem Staffellauf: Der zweite Läufer kann erst losstarten, sobald der erste Läufer den Stab übergeben hat. Zur Bestimmung der Abhängigkeiten müssen Sie herausfinden, welche Aufgaben zuerst erledigt werden müssen, damit Sie mit dem Projekt vorankommen. Es kann vier unterschiedliche Arten von Abhängigkeiten geben:Creative_Project_Timeline_TemplateBei unserem E-Mail-Beispiel ist das Ziel der E-Mail, die Empfänger zu einer Landingpage weiterzuleiten, auf der sie sich für das Webinar registrieren können. Das Branding der Landingpage muss stehen, bevor Sie mit dem Design der E-Mail beginnen können. Das Branding, die Botschaften und der Text der Landingpage erzeugen Abhängigkeiten für den Entwurf der E-Mail.

3. Stakeholder identifizieren

Jeder Mitarbeiter der Kreativ-Abteilung weiß, was es heißt, sich in einem Netz aus komplizierten Freigaben zu verfangen. Wenn zu viele Akteure beteiligt sind, kann es schwierig sein, mit einem Projekt voranzukommen, und das erhaltene Feedback kann widersprüchlich sein. Mit näheren Informationen dazu, wer die Stakeholder sind, kann geklärt werden, wer das grüne Licht geben muss und welches Feedback ausschlaggebend ist. Bevor Sie mit der Arbeit an der E-Mail-Kampagne beginnen, müssen Sie also herausfinden, wer den Entwurf freigeben wird, und der jeweiligen Person die Aufgabe zuweisen, sobald sie für den Freigabe-Prozess bereit ist. Durch die Zuweisung der Arbeit teilen Sie dem Genehmiger auch mit, dass er an der Reihe ist. Infolgedessen müssen Sie nicht auf Freigaben in letzter Minute warten. Da sich Bearbeitungen und Feedback an einem Ort befinden, ist es für viel beschäftigte Stakeholder auch einfach, das Design schnell zu bearbeiten. Dadurch kann sich Ihr Team stärker auf die kreative Arbeit konzentrieren und weniger auf die Einholung von Freigaben.Kreativ_Projekt_Zeitleisten_Vorlage

Fangen Sie an, Wrike Proof kostenlos zu verwenden!

Visualisierung Ihrer Zeitleistenvorlage für kreative Arbeiten

Jedes kreative Team arbeitet anders. Es gibt deshalb keine Einheitsvorlage, die Ihr Leben auf magische Weise vereinfacht. Aber wenn Sie Ihre aktuellen Prozesse straffen, können Sie Ihrem Team einige mühsame Arbeiten ersparen und ihm ermöglichen, sich auf seine Lieblingsaufgabe zu konzentrieren – zum Beispiel kreativ zu sein! Zeitleisten und Gantt-Diagramme veranschaulichen auf einzigartige und visuelle Art den Stand eines Projekts. Mit Wrike Gantt-Diagrammen können Sie Aufgaben mithilfe der Drag-and-Drop-Funktion in neue Fälligkeitsdaten ziehen, Abhängigkeiten erstellen, Meilensteine festlegen und alle Anpassungen des Arbeitsablaufs automatisch mit Ihrem gesamten Designteam teilen.

Kreativ_Projekt_Zeitleisten_Vorlage

Fangen Sie an, Wrike Gantt-Diagramme kostenlos zu verwenden

Weitere Informationen zum Management kreativer Projekte:

Kommentare 0

Ups! Dieser Inhalt kann nur angezeigt werden, wenn Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Erfahren Sie mehr