Projektmanagement-Guide
FAQ
← Zurück zu den FAQ

Wofür steht PMO im Projektmanagement?

PMO steht für Projektmanagementbüro (Project Management Office, PMO). In großen Unternehmen handelt es sich dabei um eine eigene Abteilung, die das Projektmanagement verbessert, indem sie Prozesse standardisiert und die Effizienz steigert. PMOs erstellen und aktualisieren die Projektdokumentation und Best Practices, verfolgen Kennzahlen und bieten Schulungen an. Möglicherweise informieren sie auch Führungskräfte und Stakeholder über Projektfortschritte, sind an Priorisierungsentscheidungen beteiligt und gewährleisten, dass alle Projekte zur Erfüllung der allgemeinen geschäftlichen Ziele beitragen.

Zur weiteren Lektüre: