Professional Services Guide
FAQ
← Zurück zu den FAQ

So können Sie ein Kundenprojekt respektvoll ablehnen

Für das Wachstum Ihres Unternehmens ist die erfolgreiche Durchführung von Projekten entscheidend. Doch nicht jedes Projekt ist das richtige für Ihr Unternehmen. Wenn Sie wissen, wie Sie das Projekt eines Kunden respektvoll ablehnen, können Sie auch dann eine geschäftliche Beziehung zu dem Kunden aufrechterhalten, wenn Ihr Unternehmen sein Projekt zu dem jeweiligen Zeitpunkt nicht übernehmen kann. 

Um ein Kundenprojekt respektvoll abzulehnen, sollten Sie sich zuerst bei dem Kunden bedanken, dass er an Sie und Ihr Unternehmen gedacht hat. Seien Sie höflich, aber machen Sie klar, dass Sie derzeit nicht über die nötigen Kapazitäten/Fachkenntnisse für das Projekt verfügen. Wenn Sie einen Berater kennen, der sich auf solche Projekte spezialisiert, sollten Sie keinesfalls zögern, den Kunden an ihn weiterzuleiten. Wahrscheinlich ist er dankbar für die Empfehlung. 

Sagen Sie dem Kunden zum Schluss, dass Sie gerne mit ihm an künftigen Projekten zusammenarbeiten würden, die sich besser für Ihr Unternehmen eignen.