Write Collaborate 2021: Funktionalitäten der nächsten Generation setzen neue Standards für kollaboratives Arbeitsmanagement

Die digitale Transformation ist in vollem Gange, und die Unternehmen arbeiten weiter an ihrer Arbeitsstruktur. Die Einführung neuer Systeme zur Erfüllung des Wunsches nach Home-Office und zur Aufrechterhaltung der Geschäftskontinuität ist nach wie vor eine Notwendigkeit — wenn auch zu einem hohen Preis, wie z. B. eine durch Burnout mit verursachte große Resignation. Viele Teams dachten, dass neue technische Hilfsmittel ihre Produktivität und Zusammenarbeit aufrechterhalten würden — was auch der Fall war —, aber wie sich herausstellte, war dies nur eine Notlösung für ein sich entwickelndes größeres Problem.

Die Arbeit verliert sich in unstrukturierten Lösungen wie Instant Messaging, Videokonferenzanwendungen und den früher üblichen starreren Lösungen, was die Arbeit zur dunklen Materie ohne Aufzeichnungssystem macht. Dadurch hat die Komplexität des Arbeitsplatzes zugenommen, und damit auch die Überlastung und der Burnout der Mitarbeiter. Betrachten Sie die folgenden Umfrageergebnisse:

  • Eine Citrix-Umfrage ergab, dass Mitarbeiter täglich mehr als 10 Anwendungen nutzen, und 98 % der Führungskräfte geben zu, dass ihre Mitarbeiter frustriert sind
  • Eine Wrike-Umfrage ergab, dass mangelndes Engagement, Burnout und Produktivitätsprobleme die drei größten Risiken für die Belegschaft in diesem Jahr sind

Die Komplexitäten der digitalen Transformation erschweren es uns, unser Bestes zu geben.

Wrikes neueste Produkt-Updates wurden entwickelt, um diese Komplexität am Arbeitsplatz zu reduzieren, die Erfahrung der Mitarbeiter zu verbessern und es Unternehmen zu ermöglichen, mit der digitalen Transformation von heute Schritt zu halten. Nie zuvor konnte eine Arbeitsmanagement-Plattform eine solche Flexibilität, Einfachheit, Sicherheit und Vernetzung bieten und so eine natürliche Unterstützung von Arbeitsabläufen auf jeder Ebene der Organisation ermöglichen: für den Einzelnen, das Team, die Abteilung und das gesamte Unternehmen. Diese einzigartige Abstimmung von Arbeitsabläufen und Prozessen ermöglicht es ganzen Unternehmen, als ein kollektives Ganzes zu arbeiten. Es ist Zeit, gemeinsam in Wrike voranzukommen.

Wir stellen vor: unsere Produkt-Updates auf der Collaborate 2021

Arbeitsmodelle

Herkömmlicherweise arbeiten Wrike Nutzer an Aufgaben, Projekten und Ordnern, doch ist die Arbeit in Wirklichkeit viel dynamischer. Wrike ist die einzige Plattform für das Arbeitsmanagement, die über Projekte, Aufgaben und Tabellenkalkulationen hinausgeht und die Sprache Ihrer Arbeit spezifisch für die vorliegenden Arbeitsabläufe verwendet. Die Produktschnittstelle von Wrike kann nun “Sprints”, “Kampagnen”, “Kunden” oder alle anderen Einheiten, die Sie einführen wollen, unterstützen. Sie kann auch geschachtelte Strukturen in diesen Einheiten unterstützen, zum Beispiel können “Sprints” Teil von “Epics” sein. Dies ermöglicht es den Nutzern, die Arbeit eines Teams oder einer Abteilung im Unternehmen perfekt zu modellieren. Gleichzeitig kann das gesamte Unternehmen eine einzige Arbeitsmanagement-Plattform nutzen. 

Wenn Sie mit Blueprints und Wrikes benutzerdefinierten Feldern vertraut sind, können Sie sich Arbeitsmodelle als Vorlagen der nächsten Generation mit maßgeschneiderten Arbeitselementen vorstellen. Ihr benutzerdefiniertes Aussehen und ihre Logik wird durch Hinzufügen und Konfigurieren von erforderlichen Feldern, Workflows und Automatisierungen eingerichtet. Dank dieser neuen Funktionalität sind Layout, Format und Verhalten alle anpassbar. Arbeitsmodelle bieten den Nutzern ein ähnliches Maß an Freiheit, Konfigurierbarkeit und Flexibilität wie die Arbeitsweise von Teams, unabhängig von deren Funktion, Größe und Umfang.

Arbeitsmodelle helfen bei der einfachen Erstellung von Arbeitsvorlagen, die für alle Konten oder nur für einen bestimmten Space gelten können. Space Administratoren und Mitglieder von Schlüsselteams können ihre funktionsspezifische Arbeit definieren und Wrike Administratoren und Verantwortliche können Elemente erstellen, die für alle sinnvoll sind und von mehreren Teams verwendet werden können. Die eigentliche Erstellung von Arbeitselementen ist nur einen Mausklick entfernt — entweder wählen die Benutzer das entsprechende Arbeitsmodell aus dem vertrauten Menü “mit der großen grünen Plusschaltfläche” aus oder sie fügen neue Datensätze über das Kontextmenü in ihrem Space hinzu.

Write Collaborate 2021: Funktionalitäten der nächsten Generation setzen neue Standards für kollaboratives Arbeitsmanagement

Zielmanagement

Für Mitarbeiter ist es schwieriger denn je zu erkennen, wie ihre Arbeit zu den Team- und Unternehmenszielen beiträgt, und für Führungskräfte ist es schwieriger zu wissen, ob die Arbeit ihrer Mitarbeiter mit den Unternehmenszielen übereinstimmt. 

Da entferntes Arbeiten immer häufiger wird, ist es für Führungskräfte und Teams eine größere Herausforderung, die Inspiration und Motivation nicht zu verlieren. Ohne nachweisbare Ergebnisse und Messgrößen ist es schwieriger, Strategie, Pläne und Arbeit in der Zukunft miteinander zu verbinden. Kommunikationsprobleme verschlimmern das Problem noch, da viele Mitarbeiter ihre gemeinsamen Unternehmensziele aus den Augen verlieren. Mit unserem Zielmanagement wollen wir eine Lösung für all das bieten.

Zielmanagement stützt sich auf das brandneue Konzept der Arbeitsmodelle, das neue Arten von Arbeitselementen wie Ziele, Schlüsselergebnisse, Leistungen und mehr einführt. Es integriert benutzerdefinierte Felder, Automatisierungen und Zeitpläne und lässt sich leicht an die Anforderungen von Unternehmen oder Abteilungen anpassen. Darüber hinaus nutzt es die Vorteile des Wrike Arbeitshierarchie-Modells und Cross-Tagging, um den Fortschritt der Aktivitäten zu verfolgen und die damit verbundene Zielerreichung im Vergleich zur projekt- oder aufgabenbasierten Arbeitsabwicklung zu messen. Wrikes Work Intelligence auf der Grundlage von KI und maschinellem Lernen misst automatisch die Risiken, die mit der Performance des Ziels verbunden sind, und hält die Arbeitsergebnisse der Teams auf Kurs.

Unsere neue Zielmanagementlösung verbindet Kennzahlen aus der täglichen Arbeit mit den strategischen Zielen eines Unternehmens und bietet so Echtzeittransparenz über aktuelle und zukünftige Ziele. So kann das gesamte Unternehmen auf eine gemeinsame Vision hinarbeiten. Darüber hinaus nutzt das Zielmanagement automatisierte Berichte und intelligente Erinnerungsfunktionen, um das Erreichen von Zielen zu beschleunigen. Wrike lässt sich zudem mit anderen Zielmessungslösungen integrieren und bezieht automatisch wichtige Datenpunkte und Erfolgsmetriken in Wrike mit ein. Dank einer klaren Echtzeit-Kommunikation von oben nach unten und von unten nach oben können Unternehmen ihre Mitarbeiter um eine gemeinsame Vision und nachweisliche Erfolge versammeln. 

Write Collaborate 2021: Funktionalitäten der nächsten Generation setzen neue Standards für kollaboratives Arbeitsmanagement

Workflow Engine

Wrike hat seit seiner Gründung in Automatisierungsfunktionen investiert, darunter Anfrageformulare, Blueprints, Freigaben, Bots für Automatisierungs-Engines und mehr. Diese Fähigkeiten haben Teams in Unternehmen wie Walmart und Siemens nachweislich geholfen, ihre Arbeit zu erweitern und zu wachsen. Heute sind wir begeistert, dass wir die Automatisierung in Wrike noch einfacher machen können!

Die Workflow Engine ist die neueste der No-Code/Low-Code-Fähigkeiten von Wrike und ein optischer Builder, mit dem die Mitarbeiter schnell und einfach angepasste Arbeitsabläufe erstellen können — egal wie komplex —, damit die Arbeit mühelos durchs Unternehmen gesteuert wird. Es handelt sich um einen vereinfachten Prozess, der umfangreiche komplexe Szenarien unterstützen kann, aber einfach zu bedienen ist und leise im Hintergrund abläuft, so dass sich die Mitarbeiter auf das konzentrieren können, was sie am besten können.

Mit der Workflow Engine ermöglicht Wrike geschäftlichen Nutzern, Automatisierungsregeln für Arbeitsmodelle eines bestimmten Typs zu definieren und diese Regeln als Teil einer neuen Arbeitsvorlage zu verteilen. Wrike kann Aktionen auf der Grundlage von Vorlagen und Elementtypen anstelle von Aufgaben in einem Projektraum automatisieren. Durch die Kombination von Workflow Engine und Arbeitsmodellen können Sie hochentwickelte Auslöser mit spezifischen Arbeitsabläufen verwenden, um diese Fähigkeit in Ihrem Unternehmen auszuweiten. 

Ein zusätzlicher Vorteil der Workflow Engine ist, dass Ihr Arbeitsablauf nicht in Wrike enthalten sein muss. Die Arbeit kann auch im Mitarbeiterportal Ihres Unternehmens beginnen und über die Workflow Engine mit Wrike verbunden werden. Darüber hinaus handelt es sich nicht nur einfach um „Wenn dies, dann das“ (IFTTT) mit Bedingungen und Auslösern, sondern vielmehr um einen verbesserten Mechanismus für die Arbeitsverteilung, der mehrere Drilldown-Ebenen umfassen kann. Mit der Workflow Engine können auch sich wiederholende manuelle Datenaktualisierungen vermieden werden, indem die Informationsflüsse zwischen Wrike und Drittsystemen, wie Personalakten oder IT-Systeme, in beide Richtungen verbunden werden. Sobald die Daten in einem der Systeme eingegeben wurden, sorgt die Workflow Engine dafür, dass sie automatisch mit Wrike repliziert werden und umgekehrt.

Write Collaborate 2021: Funktionalitäten der nächsten Generation setzen neue Standards für kollaboratives Arbeitsmanagement

Wrike for Service Teams

Dienstleistungsorientierte Teams wie Markenmarketing und Personalwesen arbeiten in der Regel funktionsübergreifend und müssen häufig Ad-hoc-Anfragen von Mitarbeitern, taktische Projekte und manchmal auch unternehmenskritische strategische Initiativen bearbeiten. Allerdings müssen sie dabei oft zwischen verschiedenen Tools hin- und herschalten, die nicht miteinander verbunden sind, – eine Erfahrung fehlenden Zusammenhangs, die störend und ineffizient ist. Gleichzeitig empfinden es die Anfragenden als mühsam, herkömmliche Tools für Serviceanfragen zu verwenden, die sie von ihrem täglichen Arbeitsablauf wegführen. Anstatt für Serviceanfragen ein spezielles Tool zu verwenden, können die Mitarbeiter nun ihre täglichen Aufgaben erledigen und mit den Serviceteams auf einer Plattform kommunizieren. Dank eines solchen kontinuierlichen Arbeitsablaufs können sie sich so auf ihre Arbeit konzentrieren. Da kommt Wrike for Service Teams ins Spiel.

Mit Wrike für Service-Teams erleichtern wir es Ihnen, die Leistungsfähigkeit Ihrer Mitarbeiter freizusetzen und die Vielseitigkeit der Plattform zu demonstrieren. Unabhängig vom Schwerpunkt des Teams – seien es Reiseanfragen oder IT-bezogene Vorfälle und Probleme – verbindet Wrike Anfragende und Abwickler von Services auf einer Plattform mit einheitlicher Benutzererfahrung und Schnittstelle. Wrike für Service Teams ermöglicht es Mitarbeitern und Serviceteams, ihre Arbeit, z. B. Serviceanfragen, Projekte und strategische Initiativen, innerhalb eines Systems abzustimmen. So erhalten alle einen einheitlichen End-to-End-Arbeitsablauf, der 360-Grad-Transparenz und Informationen über alle Projekte bietet. Keine Frustration mehr bei der Verwendung mehrerer Tools — einfach nur mehr Mitarbeiterzufriedenheit.

Write Collaborate 2021: Funktionalitäten der nächsten Generation setzen neue Standards für kollaboratives Arbeitsmanagement

Wrike Integration mit ShareFile

Unternehmen arbeiten zunehmend mit externen Mitarbeitern zusammen, was die Sicherheitsbedrohungen vermehren und verstärken kann. Für regulierte und traditionelle Branchen sowie für Unternehmen, die erweiterte Sicherheitsanforderungen haben, ist dies ein größeres Problem. Die Wrike Plattform verfügt bereits über eine außergewöhnlich hohe Sicherheit auf Unternehmensniveau sowie 400+ Integrationen zu Cloud- und lokalen Apps. Heute freuen wir uns, eine weitere zu unserer Liste hinzufügen zu können: Citrix ShareFile.

Die Integration von ShareFile gibt es nur in Wrike und ist Teil unserer fortlaufenden Produktentwicklung mit Citrix, die für unsere Arbeitsmanagementlösung einmalige und exklusive Vorteile bringt.

Mit dieser neuen Integration rationalisiert Wrike inhaltsbasierte Arbeitsabläufe wie Angebotsanfragen oder Fusionen und Übernahmen, indem diese in eine dynamische Arbeitsstruktur eingefügt werden. Diese Funktionalität ermöglicht alle Überprüfungen, Korrekturen, Freigaben, Versionskontrollen, Veröffentlichungen und vieles mehr in einer intuitiven Benutzeroberfläche — ShareFile-Nutzer können also die Effizienz und den Abgleich von Dokumenten beibehalten, und dies innerhalb von Wrike. Darüber hinaus bieten Sicherheits- und Berechtigungsmanagement auf Bankniveau volle Transparenz und Kontrolle darüber, wie Kunden, Berater, Partner und andere Beteiligte auf sensible Daten zugreifen. Nutzer in Unternehmen können zudem ihre Arbeitseffizienz mit Arbeitsabläufen für Dokumente und einer Integration elektronischer Unterschriften steigern.

Write Collaborate 2021: Funktionalitäten der nächsten Generation setzen neue Standards für kollaboratives Arbeitsmanagement

Space Level Delegation und Nutzertypen

Verwaltbarkeit auf Unternehmensebene war schon immer ein wesentlicher Bestandteil von Wrike. Tatsächlich bieten nur wenige andere Arbeitsmanagement-Plattformen dasselbe Maß an Konfigurierbarkeit und Sicherheitskontrolle wie Wrike. Wir wissen, dass Kunden Wrike Spaces als eine beliebte Funktion schätzen, mit der sie die Verwaltung von teambezogenen Inhalten und Arbeitsabläufen an Space-Administratoren und geschäftliche Nutzer selbst delegieren können. Im Laufe des letzten Jahres haben wir Spaces daher weiter verbessert, indem wir Berichte, Dashboards, Kalender usw. hinzugefügt haben. Darüber hinaus können Space-Administratoren jetzt benutzerdefinierte Felder, Arbeitsabläufe und brandneue Arbeitsvorlagen in Spaces selbst hinzufügen und verwalten, so wie sie es früher mit den Anfrageformularen getan haben. Heute stärken wir Wrike durch Space Level Delegation und anpassbare Nutzertypen.

Space Level Delegation ermöglicht es Teams, ihre Arbeit ohne IT- oder Wrike-Administratoren zu organisieren und demokratisieren und bietet wichtigen Teammitgliedern Zugang zur Erstellung und Verwaltung von Space-Tools. Anpassbare Nutzertypen ermöglichen es Wrike-Administratoren und -Verantwortlichen, Nutzertypen zu duplizieren oder neu zu erstellen und die Berechtigungen für mehr Kontrolle und höhere Sicherheit einfach anzupassen. IT-Teams können von anwendungsweiten Aktionsberechtigungen und -beschränkungen profitieren, indem sie mit wenigen Mausklicks erweiterte Kontrollen einrichten. So wird sichergestellt, dass alle externen Mitarbeiter die richtigen Sicherheitsprotokolle befolgen und je nach ihrer Rolle die richtigen Berechtigungen erhalten. Diese Funktionen verbessern die Beziehung zwischen IT- und Geschäftsteams, da die IT letzteren die Möglichkeit geben kann, ihre Spaces und Arbeitsabläufe einzurichten, und gleichzeitig verschiedene Nutzertypen und Berechtigungen kontrollieren kann.

Besonders wichtig sind diese Produktfunktionen für Unternehmen mit strengen Sicherheits- und Governance-Standards sowie für Agenturen, professionelle Dienstleister und Unternehmensteams, die mit vielen externen Mitarbeitern zusammenarbeiten. Wrike ist der einzige Arbeitsmanagement-Anbieter mit einer so hohen Sicherheitskonfigurierbarkeit. Mit dieser Version werden Wrike Kunden sowohl auf Konto- als auch auf Space-Ebene über erweiterte Sicherheitskontrollen verfügen.

Write Collaborate 2021: Funktionalitäten der nächsten Generation setzen neue Standards für kollaboratives Arbeitsmanagement

Write Collaborate 2021: Funktionalitäten der nächsten Generation setzen neue Standards für kollaboratives Arbeitsmanagement

Weitere Informationen folgen

Unser gemeinsames Ziel bei Wrike ist es, die robusteste, vielseitigste und intelligenteste Plattform für kollaboratives Arbeitsmanagement zu bleiben, einer Plattform, die es jedem Team erleichtert, zusammenzuarbeiten und mehr zu erreichen. Wir sind zuversichtlich, dass diese Produkt-Updates unsere Position festigen. Insbesondere die Arbeitsmodelle sind eine unserer größten Neuerungen seit fast einem Jahrzehnt, von der Sie in zukünftigen Ankündigungen profitieren werden. Machen Sie sich bereit, die neuen Fähigkeiten von Wrike sind für nächstes Jahr geplant!

In der Zwischenzeit können Sie sich auf der Website Collaborate 2021 Aufzeichnungen der Veranstaltungen ansehen und weitere Informationen erhalten.

Die Entwicklung, Veröffentlichung und der Zeitplan der für unsere Produkte beschriebenen Merkmale oder Funktionen liegen in unserem alleinigen Ermessen und können ohne vorherige Ankündigung oder Rücksprache geändert werden. Die zur Verfügung gestellten Informationen dienen nur zur Information und stellen keine Verpflichtung, kein Versprechen und keine rechtliche Verpflichtung zur Lieferung von Material, Code oder Funktionen dar und sind auch nicht als Grundlage für Kaufentscheidungen oder als Bestandteil von Verträgen gedacht.

Kommentare 0

Leider ist dieser Inhalt aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen nicht verfügbar. Um diesen Inhalt anzuzeigen, klicken Sie auf die Schaltfläche „Cookie-Einstellungen“ und akzeptieren Sie dort Werbe-Cookies.

Cookie-Einstellungen