Wenn Sie sich mit Ihren Kunden unterhalten, um ihre Wünsche zu erfahren: Passen Sie Ihre Fragen an Ihr Gegenüber an? Auf jeden Fall! Ab jetzt können Sie das auch mit Wrikes dynamischen Anfrageformularen machen.*

Mit Wrikes dynamischen Anfrageformularen können Sie viele verschiedene Bereiche abdecken und eingehende Anfragen als Aufgabe, Projekt oder Projekt aus einer Vorlagen in Wrike bearbeiten. Zu den zur Verfügung stehenden Feldtypen in Formularen gehören kurze Antworten, Paragraphen, Auswahlkästchen, Dropdown-Menüs, Zahlen, Datei-Anhänge und ein Wichtigkeits-Feld. Mit dieser neuen Funktion können Sie jetzt ganz flexibel die Fragen für unterschiedliche Kunden in einem einzigen Formular abbilden.

Formular-Seiten und Fragen an Kundenbedürfnisse anpassen

Die neuen dynamischen Anfrageformulare ermöglichen Ihnen, die ersten Angaben eines Kunden in einem Dropdown-Feld zu erfassen und dann entsprechend der Antwort weitere Seiten und Fragen anzuzeigen. Zum Beispiel: Nehmen wir an, einer Ihrer Kunden stellt eine Anfrage für eine Marketing-Kampagne an Ihr Team. Manche Kunden brauchen eine E-Mail-Kampagne, andere eine Social Media-Kampagne. Sie können die gewünschte Kampagne auf der 1. Seite mit einem einfachen Dropdown-Menü abfragen. Dann können Sie eine weitere Seite anzeigen für jede Art von Kampagne. (Siehe Bild unten. Seite 1 fragt die gewünschte Marketing-Kampagne des Kunden ab. Auf Seite 2 werden die Anforderungen für die E-Mail-Kampagne angegeben und auf Seite 3 die Anforderungen für die Social Media-Kampagne.)

Diese Verteilung der Fragen ermöglicht es Wrike-Kunden, weniger Formulare zu verwenden. Darüber hinaus werden nur relevante Fragen an jeden Kunden gestellt.

Beispiel eines dynamischen Anfrageformulars (Marketing-Kampagne-Variationen: E-Mail oder Social Media)

Aufgaben oder Projekte durch Anfragen sofort auslösen

Wrike verfügt seit Kurzem über neue Funktionen, mit denen man sofort Projekte von vordefinierten Vorlagen auslösen kann, wenn man eine Anfrage erhält. Das erspart Ihrem Kunden und Ihrem Team Zeit, weil niemand darauf warten muss, dass Sie die Anfrage manuell an Ihr Team weitergeben. Sie erstellen Formulare, um sofort Aufgaben, Projekte oder Projekte von Vorlagen zu aktivieren, sobald eine Anfrage eingeht.

Zum Beispiel: Nehmen wir an, dass alle Marketing-Kampagnen immer an das selbe Team geschickt werden. Sie können das Anfrageformular so einstellen, dass es ein Marketing-Kampagnen-Projekt aus einer Vorlage mit allen entsprechenden Aufgaben an die richtigen Teammitglieder zuweist. (Siehe die „Connections Multimedia“ Marketing-Kampagne unten, die über eine Projekt-Vorlage erstellt wurde.) Der automatische Vorgang benennt das neue Projekt mit dem Namen des Anfragenden („Connections Multimedia“) und passt die Aufgabenplanung an die gewünschte Deadline des Kunden an, die im Anfrageformular angegeben wurde. Sie sparen selber Zeit und werden nicht zum Engpass. Anstatt die Zeit mit sich wiederholenden Verwaltungsaufgaben zu verschwenden, können sich Sie ab jetzt auf die Arbeitsabläufe konzentrieren.

Neues Projekt von einer Vorlage erstellt (Beispiel: Marketing-Kampagne)

Möchten Sie die neuen dynamischen Anfrageformulare testen?

Für weitere Informationen zu dynamischen Anfrageformularen und wie man eingehende Anfragen in Aufgaben, Projekte und Projekte von Vorlagen verwandelt, werfen Sie bitte einen Blick auf diese Hilfeseite oder sehen Sie sich dieses Video an.

*Anfrageformulare sind eine Funktion, die Wrike Business- und Enterprise-Tarifen vorbehalten sind. Für ein Account-Upgrade setzten Sie sich bitte mit unseren Team in Verbindung unter: support@team.wrike.com oder starten Sie noch heute eine kostenlose 2-wöchige Testphase des Wrike Business-Tarifs.

Kommentare 0