Wrike als Leader im Bereich Kollaboratives Arbeitsmanagement ausgezeichnet

Wir freuen uns, bekannt geben zu können, dass Wrike im Forrester Wave™ Report "Collaborative Work Management Tools, Q4 2020" von Forrester Research als Leader eingestuft wurde! Wrike erhielt die höchstmögliche Punktzahl in 15 Kriterien, darunter Content Collaboration, Internal/External Collaboration und Review and Approval (alle drei Unterkriterien des Kriteriums Collaboration); UI/User Experience, Consulting, Training & Support, Integration, Partner Ecosystem, Mobile, Security, Product Vision und Execution Roadmap.

"Wir sehen dies als eine enorme Bestätigung für unsere Bemühungen, eine Plattform aufzubauen, die die aktuellen und zukünftigen Anforderungen des Marktes wirklich widerspiegelt", sagt Andrew Filev, Gründer und CEO von Wrike. "Bereits vor COVID-19 haben wir gesehen, wie CWM die Art und Weise, wie Unternehmen ihre Arbeit erledigen, grundlegend umgestalten könnte. Die Pandemie hat diese Zeitspanne nur verkürzt, indem sie die 'Zukunft der Arbeit' in die Gegenwart holt und neue Anforderungen an Remote-Teams stellt, um ihre beste Arbeit abzuliefern. Wir fühlen uns geehrt, die Bewegung in die 'nächste Normalität' anzuführen und freuen uns über diese Anerkennung von Forrester!"

Die Forrester Wave ist eine datengestützte Bewertung von Software-, Hardware- und Dienstleistungsmärkten und dient als Leitfaden für Käufer, die ihre Kaufoptionen im IT-Markt abwägen. Die Forrester Wave für CWM (Kollaboratives Arbeitsmanagement), die von Margo Visitacion, VP und Principal Analyst bei Forrester, verfasst wurde, stellt in ihrem Anbieterprofil von Wrike fest: "Wrikes Arbeitsmanagement-Funktionen übertreffen die der Wettbewerber", und: "[Wrike] bietet starke vertikale Inhalte in den Bereichen Marketing, IT und Agenturen, um spezifische Anwendungsfälle zu unterstützen ... Die Kunden stellen fest, dass die Lösung ihnen ermöglicht, ihre Prozesse zu harmonisieren, um die Transparenz zu verbessern und die Kundenzufriedenheit zu steigern."

Die Anerkennung von Wrike als führendes Unternehmen in der Forrester Wave folgt auf die Aufnahme des Unternehmens in die Fast 500-Liste von Deloitte im sechsten Jahr in Folge. Wrike hat außerdem eine Reihe neuer Produkte auf den Markt gebracht, die die digitale Transformation beschleunigen sollen, darunter Work Intelligence, Wrike for Marketers Performance Insights, eine Lösung für PMO und die New Wrike Experience.

Den Report The Forrester Wave™: Collaborative Work Management Tools, Q4 2020 finden Sie hier.

Kommentare 0

Leider ist dieser Inhalt aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen nicht verfügbar. Um diesen Inhalt anzuzeigen, klicken Sie auf die Schaltfläche „Cookie-Einstellungen“ und akzeptieren Sie dort Werbe-Cookies.

Cookie-Einstellungen