Elemente einer herausragenden Social-Media-Vorlage

Im Internet gibt es keinen Mangel an Social-Media-Vorlagen, aber nur sehr wenige bieten die Flexibilität und Benutzerfreundlichkeit, die erforderlich sind, um mit einer sich entwickelnden Social-Media-Strategie Schritt zu halten. Mit diesem Gedanken im Hinterkopf wollen wir die entscheidenden Elemente einer herausragenden Vorlage für einen Social-Media-Plan hervorheben, um Ihnen zu helfen, eine dauerhafte Präsenz über mehrere Kanäle hinweg aufzubauen.

Konsistenz ist der Schlüssel zur Social-Media-Strategie

Laut einer CMO-Umfrage werden sich die Ausgaben für soziale Medien bis 2023 voraussichtlich fast verdoppeln. Marketer wissen um den Wert einer Social-Media-Präsenz, aber diese gesteigerten Ausgaben haben nicht immer eine lukrativere Strategie zur Folge. 

Tatsächlich kann schon eine kurze Google-Suche Hunderte von Fällen aufzeigen, bei denen der Aufwand führender Marken in Sachen Social Media zu erheblichen Fehlschlägen geführt hat. Diese Probleme passieren ständig, und es ist nicht schwer zu verstehen, warum: Wer Inhalte auf einer sozialen Plattform teilt, öffnet sich der Prüfung durch Tausende, wenn nicht Millionen von Verbrauchern. Ein gleichbleibendes Niveau an inhaltlicher Qualität ist unerlässlich, um die Vorteile zu ernten – und die Fallstricke zu vermeiden, die mit dem Aufbau einer florierenden sozialen Präsenz einhergehen. 

Aus diesem Grund sagen einige Experten jetzt, dass es an der Zeit ist, zu den Grundlagen der Social-Media-Strategie zurückzukehren, um Prioritäten neu zu definieren und ein besseres Wachstumsmodell aufzubauen. Es ist unerlässlich, dass Ihre soziale Strategie auf einer soliden Grundlage aufgebaut ist, um sicherzustellen, dass alle Inhalte den Richtlinien für Qualität, Ton und Stil entsprechen, unabhängig von der Zahl Ihrer Anhänger. 

Stellen Sie sich dazu folgende Fragen:

  • Verfügt mein Team über die Ressourcen, um zuverlässig Content zu erstellen, der über eine wachsende Anzahl von Kanälen verteilt werden kann?
  • Wenden wir für alle Social Posts auch Best Practices an, um die Markenkonsistenz zu gewährleisten und das Engagement zu fördern?
  • Können wir überzeugende visuelle Medien, neue Ideen und zum Nachdenken anregende Diskussionen liefern, um uns von der Masse an Marken abzuheben, die um die Aufmerksamkeit von Neukunden konkurrieren?

Das mag etwas überwältigend erscheinen, aber keine Sorge. Egal ob Sie bestehende Prozesse überarbeiten oder eine völlig neue Strategie entwickeln, eine Social-Media-Vorlage kann Sie auf die richtige Spur bringen. 

Wie eine Social-Media-Vorlage helfen kann 

Eine Social-Media-Strategie erfordert viel Zeit, Ressourcen und Planung, um eine erfolgreiche Wirkung zu haben, vor allem, wenn Ihr Team keinen festen Social-Media-Manager hat. 

Eine konsistente Social-Media-Vorlage, die sich mit Ihrem Follower-Wachstum entwickelt, sorgt dafür, dass Ihre Bemühungen auf bewährten Methoden basieren und ein hohes Qualitätsniveau über mehrere Kanäle hinweg gewährleistet ist. Aus diesem Grund haben wir eine zuverlässige und reaktionsschnelle Vorlage erstellt, um Ihnen zu helfen, bequem eine Zielgruppe aufzubauen.

Elements of a Standout Social Media Template 2
Schauen Sie sich unsere Social-Media-Vorlage und mehr an

Schlüsselelemente herausragender Social-Media-Vorlagen

Um zusammenhängende Social-Media-Kampagnen bereitzustellen, benötigen Sie eine Mischung aus den folgenden Elementen:

  • Organisierte Ordner und Projekte, um Arbeit zu speichern
  • Eine Social-Media-Kalendervorlage zur Veröffentlichung 
  • Transparenz in umfassendere Organisation und Kampagnen 
  • Eine Social-Media-Vorlage, um Berichte und Analysen zu den erhobenen Daten zu erstellen
  • Aufgabenautomatisierung für wiederkehrende Arbeiten

Nr. 1: Organisierte Ordner und Projekte, um Arbeit zu speichern

Wie jeder Social-Media-Manager bestätigen kann, ist es einfach, den Überblick über Social-Media-Texte zu verlieren, wenn Sie mehr als ein Dutzend Social Posts pro Tag schreiben. Mit einer organisierten Ablagestruktur können Sie spezielle Ordner oder Projekte für jede Kampagne erstellen und wichtige Ziele, Details und Inhalte an einem einzigen Ort zusammentragen. Dies ist unerlässlich, wenn es darum geht, eine Single Source of Truth oder einen zentralen Informationsknotenpunkt zur Ausrichtung der Gesamtstrategie zu sichern. 

Untersuchungen haben gezeigt, dass weniger als die Hälfte der Daten einer Organisation aktiv zur Entscheidungsfindung verwendet wird. Indem Sie Ihre Social-Media-Bemühungen in getrennten Projekten organisieren, können Sie schnell nach Metriken früherer Kampagnen suchen und darauf zugreifen, um die Konsistenz der Markenstimme zu gewährleisten und leistungsstarke Strategien zu identifizieren. 

Nr. 2: Social-Media-Kalendervorlage  

Elemente einer herausragenden Social-Media-Vorlage 3

Ein Kalender für Content-Veröffentlichung ist ein wesentliches Element einer skalierbaren Social-Media-Vorlage. Durch die Visualisierung Ihres Veröffentlichungsplans in einem Kalender wird sichergestellt, dass Sie eine gleichmäßige Verteilung von geplantem Content für jeden Tag der Woche haben. 

Während einige der von Ihnen produzierten Inhalte im Voraus geplant werden können, ist ein Schlüsselaspekt des Social-Media-Managements die Reaktion auf Ereignisse und Gespräche in Echtzeit. Aus diesem Grund sind die effektivsten Social-Media-Kalender reaktiv, sodass Sie einerseits für die Zukunft planen können und andererseits trotzdem Raum für Änderungen in letzter Minute lassen. 

Nr. 3: Transparenz in umfassendere Organisation und Kampagnen 

Die effektivsten Social-Media-Strategien basieren auf einer Mischung aus Content vom Produkt-, Marketing-, Event- und anderen internen Teams, um umfassendere Geschäftsziele zu fördern. Um diese Ziele zu fördern, sollte Ihre Social-Media-Vorlage einen Einblick in die Prioritäten anderer interner Teams bieten. 

Es könnte verlockend sein, Ihren Social-Media-Plan im Rahmen einer Excel-Tabelle aufzubauen. Aber sobald Ihr Unternehmen wächst, werden Sie größere Schwierigkeiten haben, sowohl auf Informationen in sozialen Kampagnen zuzugreifen als auch sie in Echtzeit bereitzustellen. Deshalb werden Sie eine Social-Media-Vorlage haben wollen, die teamübergreifende Transparenz mit geteilten Kalendern und anderen kollaborativen Funktionen fördert. 

Nr. 4: Social-Media-Berichtvorlage  

Elemente einer herausragenden Social-Media-Vorlage 4

Nachdem Sie Ihre Social-Media-Strategie in Gang gesetzt haben, sollten Sie anfangen, wichtige Kennzahlen zu verfolgen, um die Leistung zu bewerten und auf größere Trends zu reagieren. Laut Social-Media-Expertin Jenn Deering Davis, Ph.D., sollten Sie diese wichtigsten Kennzahlen im Auge behalten: 

  • Volumen: Follower-Anzahl und Brand Conversations
  • Reichweite: Organische und bezahlte Impressionen
  • Engagement: Likes, Kommentare und Shares
  • Einfluss: Influence Scoring und Social Capital
  • Share of Voice: Anzahl der Konversationen

Neben Leistungskennzahlen sollten Sie auch Kennzahlen berücksichtigen, die den Erfolg Ihrer Ausführung bewerten. Wie viele soziale Kampagnen wurden pünktlich gestartet im Vergleich zu den verzögerten? Wie viele Stunden haben Sie mit der Erstellung von neuem Content verbracht? Diese Kennzahlen können dazu beitragen, Ihre Leistung mit größeren Geschäftszielen zu verknüpfen. 

Nr. 5: Aufgabenautomatisierung für wiederkehrende Arbeiten 

Eine kürzlich durchgeführte Umfrage ergab, dass 91% aller Marketer der Ansicht sind, dass Automatisierung für ihr kanalübergreifendes Marketing von entscheidender Bedeutung ist. Und sie liegen nicht falsch: Moderne Technologie ist derzeit in der Lage, bis zu 45% der bestehenden Arbeitsprozesse zu automatisieren. 

Social-Media-Management-Systeme ermöglichen es Ihnen, mit Leichtigkeit Beiträge über mehrere Plattformen hinweg zu planen, aber Sie möchten auch ein System, um die Kampagnen und Strategien hinter diesen Beiträgen zu automatisieren. Mit einer Social-Media-Vorlage, die Automatisierungsfunktionen enthält, kümmern Sie sich weniger um administrative Wartung und konzentrieren sich mehr auf die Umsetzung Ihrer größeren Strategie.  

Starten Sie Ihre herausragende Social-Media-Strategie mit einer herausragenden Vorlage

Wer ein beständiges Haus bauen will, darf das Fundament nicht vernachlässigen. Behalten Sie bei der Wahl einer Social-Media-Vorlage diese wesentlichen Elemente im Hinterkopf, um Ihre Strategie zu starten. 

 

Kommentare 0

Ups! Dieser Inhalt kann nur angezeigt werden, wenn Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Erfahren Sie mehr