Wrike Automation Engine: Mehr Leistung und weniger Routinearbeit

Es wird immer üblicher, dass Mitarbeiter teilweise oder ständig von zu Hause aus arbeiten, aber trotzdem immer mehr leisten sollen, und viele Unternehmen müssen sich an neue Geschäftsbedingungen anpassen.

Angesichts dieser Anforderungen sind Manager mehr denn je dazu entschlossen, repetitive Aktivitäten zu eliminieren, die für positive Geschäftsergebnisse nicht unbedingt erforderlich sind. Wenn Teams und Projekte wachsen, steigen Mehraufwand und repetitive Arbeiten exponentiell. Das verlangsamt alle Abläufe, ist demotivierend für Mitarbeiter, die teilnahmslos monotone Tätigkeiten verrichten, und beeinträchtigt die Fähigkeit von Unternehmen, wettbewerbsfähig und relevant zu bleiben.

Durch die Automatisierung repetitiver Prozesse verbringen Mitarbeiter mehr Zeit mit wertschöpfender Arbeit und weniger mit administrativen Aufgaben. Es lassen sich unter anderem folgende Arbeiten eliminieren: 

  • Archivierung abgeschlossener Projekte 
  • Meetings für Status-Aktualisierungen 
  • Anpingen von Kollegen zur Übergabe von Arbeiten
  • und vieles mehr 

Insgesamt spart der durchschnittliche Arbeitnehmer durch die Eliminierung repetitiver Aufgaben hunderte Stunden pro Jahr – was die Produktivität ebenfalls steigert.

Gemeinsam mit Wrike Integrate, unserem Add-on zur Automatisierung von Arbeitsabläufen/Prozessen für alle komplexen Arbeitsabläufe mit mehreren Apps, erkennt die Automation Engine wiederholbare Prozesse, die in Wrike automatisiert werden können. 

Bevor wir genauer erklären, wie dies funktioniert, möchten wir kurz Wrike Integrate vorstellen.

Kurze Einführung in Wrike Integrate

Wrike Integrate, unsere erstklassige Plattform, die wenig oder keine Programmierung benötigt, bietet Ihnen unbegrenzte vorgefertigte Konnektoren für die Synchronisation mit über 400 externen Anwendungen, darunter Salesforce, Tableau, Microsoft OneDrive, Marketo, HubSpot, Slack, Adobe Creative Cloud, Jira und viele mehr. Unsere anwenderfreundlichen, robusten und stabilen APIs machen es einfach, Wrike mit Ihren vorhandenen Anwendungen zu verknüpfen und den Arbeitsablauf zu automatisieren, damit Sie Ihr Geschäft zuversichtlich auf unserer Plattform aufbauen können. Mit Drag & Drop können Sie auf unserer intuitiven Benutzeroberfläche Daten synchronisieren und Arbeitsabläufe automatisieren, während sich Ihr Team auf seine Arbeit konzentrieren und mehr leisten kann. Das ist zweifellos eine nützliche Funktion – aber wie sieht es mit einfachen alltäglichen Arbeitsabläufen in Wrike aus?

Hier kommt die Automation Engine ins Spiel.

Wrikes Automation Engine 

Die Automation Engine ist in die Wrike-Plattform integriert und kann Ihre am häufigsten verwendeten Arbeitsabläufe automatisieren, was betriebliche Routinearbeiten sofort reduziert. Account-Administratoren können nun Automatisierungsregeln mit Triggern und Aktionen festlegen, um benutzerdefinierte Erinnerungen und Benachrichtigungen zu erstellen, Arbeit zu verschieben und zu organisieren, Arbeitsstatus und -zuweisungen zu aktualisieren, Freigabe-Arbeitsabläufe einzuleiten und Maßnahmen auf Grundlage von Projektrisiken zu ergreifen:

  • Automatisierungs-Trigger: Änderungen im System, die anhand einer Regel bestimmte Aktionen auslösen. 
  • Automatisierungs-Aktion: Die nächsten Schritte, die die Engine ausführt, sobald eine Trigger-Bedingung erfüllt ist. 

Die Automation Engine ist für Business- und Enterprise-Tarife verfügbar und die Regeln lassen sich auf Spaces, Projekte, Ordner und Aufgaben anwenden.

Vorteile der Automatisierung für Administratoren und Teammanager

Die neue Wrike-Erfahrung bietet Ihnen und Ihrem Team eine vereinfachte, konfigurierbare Ansicht und eine stärker personalisierte Benutzeroberfläche, die mit der Zahl Ihrer Projekte und Teammitglieder mit wächst. Wenn Sie darüber hinaus auch unsere neue Automation Engine einsetzen, ist Ihre Arbeit besser organisiert und anhand von Status, Priorität und Risiko fokussiert. Und sollten sich Projekte ändern oder Aufgaben anhäufen, werden Sie sofort über kommende Probleme und Risiken für die allgemeine Zeitleiste informiert, damit Sie immer alles im Griff haben. 

Dies sind die häufigsten Anwendungsbeispiele für die Automation Engine von Wrike:

Abteilungsebene

Automatische Verschiebung von Arbeit in einen anderen Teil Ihres Workspace anhand des Status

  • Automatische Archivierung abgeschlossener Arbeit.
  • Automatische Verschiebung von Arbeit in vorab festgelegte Ordner anhand des Status, als Grundlage für Reports und Dashboards.

Einleitung nächster Schritte bei Statusänderungen

  • Automatische Zuweisung von Ressourcen anhand des Projektstatus.
  • Verschiebung in den Ordner „Wartet auf Freigabe“, Benachrichtigung und @Erwähnung von Teammitgliedern.

Ausführung von Aktionen, wenn sich potenzielle Risiken für die Zeitleiste ändern

  • Ausführung von Aktionen, wenn sich das Projektrisiko zu einer spezifischen Risikoprognose ändert, Verschiebung in den Ordner „Hohes Risiko“, Benachrichtigung, @Erwähnung oder Zuweisung von Ressourcen.
  • Wenn sich das Projektrisiko ändert, Verschiebung in den Ordner „Risikoüberprüfung“, Benachrichtigung, @Erwähnung oder Zuweisung von Ressourcen.

Teamebene

Erstellung benutzerdefinierter Erinnerungen

  • wenn Arbeit stillsteht
  • wenn Initiativen einen bestimmten Status erreichen
  • wenn ein Update an Ihrem Projekt oder Ihrer Aufgabe vorgenommen wird

Ihr Arbeitstag, automatisiert und optimiert

Wechseln Sie von rudimentären, einmaligen Integrationen zur umfassenden Arbeitsablauf-Automatisierung mit Wrike Integrate und unserer neuen Automation Engine. Verhindern Sie, dass Apps oder Teams voneinander isoliert sind und reduzieren Sie den Aufwand und das Fehlerpotenzial manueller Arbeitsabläufe. 

Die Automation Engine von Wrike automatisiert alltägliche Arbeitsabläufe mit einfachen Regeln. Wenn Sie noch keinen Wrike-Account haben, können Sie eine Business- oder Enterprise-Testphase starten. Bestehende Kunden können die Automation Engine ab heute nutzen.

Kommentare 0

Ups! Dieser Inhalt kann nur angezeigt werden, wenn Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Erfahren Sie mehr