5 Must-Have-Kompetenzen für den Lebenslauf eines Projektmanagers

Wenn Sie sich dieses Jahr auf dem Arbeitsmarkt auf Jobsuche begeben, vielleicht zum ersten Mal oder um eine spannende neue berufliche Herausforderung zu beginnen, stellt sich Ihnen sicherlich die Frage, wie Sie Ihren Projektmanager-Lebenslauf aus der grauen Menge hervorstechen lassen können.

Achten Sie daher darauf, diese 5 wesentlichen Kompetenzen in Ihren Lebenslauf einzubauen, um zu einem Bewerbungsgespräch der führenden Unternehmen eingeladen zu werden.

Grundlegende Kompetenzen für Ihren Projektmanager Lebenslauf

1. Erfahrung mit agilen Methoden Agile Methoden sind längst keine Neuheit mehr. Sie zählen inzwischen zu den populärsten Methoden. Und mit dem Internet of Things, Wearables und Wirtschaftsbranchen, die vor massivem Wachstum stehen, müssen besonders Entwicklungs-Teams schnell auf einen konstanten Strom von Daten reagieren, die ihnen neue Einsichten über die Ansprüche der Kunden ermöglichen. Erfahrungen mit agilen Methoden werden von einem Projektmanager ganz selbstverständlich erwartet. Sie sind keine Besonderheit mehr.

2. Geschäftsstrategien Es reicht längst nicht mehr nur auf Änderungen zu reagieren — Sie müssen sie bereits voraussehen. Angesichts des schnellen Tempos, in dem Geschäfte abgeschlossen werden, und der wechselnden Marktanforderungen, müssen Projektmanager Ahnung von Unternehmensstrategie haben, um Veränderungen im Markt rechtzeitig zu erkennen und darauf vorbereitet zu sein.

3. Risikobewertung & Risikomanagement Da die Weltwirtschaft sich langsam erholt, können Unternehmen es sich nicht leisten, unnötige Risiken einzugehen oder scheiternde Projekte zu finanzieren. Die Fähigkeit, zuverlässig einen akzeptablen Risikograd berechnen zu können, sowie Risiken und Chancen zu bewerten, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen, ist sicherlich eine weitere wichtige Eigenschaft, die ein guter Projektmanager besitzen sollte.

4. Ressourcen-Management Da Unternehmen in immer komplizierteren Märkten agieren, werden ihre Geschäftsstrategien – und die Projekte, die Sie umsetzen – immer größer und komplexer. Komplexere Projekte bedeuten oft: größere Teams verwalten, mehr Ressourcen koordinieren und mehr Stakeholder zufriedenstellen.

5. Die Fähigkeit, Projekte im Rahmen zu halten Ressourcen sind knapp kalkuliert, Projekte werden immer komplexer und die Ausführungsdauer ist heutzutage wichtiger denn je. Projektmanager, die Projekte auf dem richtigen Weg halten und erfolgreich unnötigen "Scope Creep" vermeiden können, sind zunehmend wertvoller für ihr Unternehmen. Heben Sie in Ihrem Lebenslauf Projekte hervor, bei denen Sie den Umfang vorher schriftlich festgelegt — und sich daran gehalten haben.

Essenzielle Kompetenzen für erfolgreiches Projektmanagement

Was sind Ihrer Meinung nach die wichtigsten Kompetenzen für Projektmanagement? Teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Projektmanagern unten in den Kommentaren.

Lesen Sie weiter: IT für Projektmanagement 2015 7 Methoden für 2015 7 Methoden zum Projekt-Stakeholder Management mit #PMChat Community Wie man die 4 Hauptursachen von Scope Creep vermeiden kann

Quellen: ESI-intl.co.uk, project-management.com, pmi.org, cio.com

Kommentare 0

Ups! Dieser Inhalt kann nur angezeigt werden, wenn Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Erfahren Sie mehr