"Meine Herren, wir können ihn wieder zusammenbauen. Wir haben die Technologie. Wir haben die Möglichkeiten, den ersten bionischen Menschen zu schaffen. Steve Austin wird dieser Mensch sein. Er wird leistungsfähiger sein als je zuvor. Besser, stärker, schneller." ~ Oscar Goldman aus "Der Sechs-Millionen-Dollar-Mann"

Bereits seit Jahren nutzen Wrike-Kunden unser Microsoft Outlook Add-in, um Aufgaben effektiver zu verwalten, die per E-Mail verteilt wurden. Es hat seinen Zweck gut erfüllt, aber das Add-in war in die Jahre gekommen und angesichts der neuen Technologie, die für Add-Ins von Microsoft zur Verfügung steht, wussten wir: Es ist an der Zeit, das Add-in besser, stärker und schneller zu machen.

Nachdem wir das Add-in von Grund auf erneuert haben, freuen wir uns, Ihnen heute mitteilen zu können, dass Ihnen die neue Version ab sofort für Windows, Mac, Web, iOS & Android zur Verfügung steht, damit Sie das volle Leistungsvermögen von Wrike nutzen können, ohne Outlook verlassen zu müssen.

Holen Sie sich Wrike für Outlook!

Die wichtige Rolle von E-Mails im Arbeitsablauf

Sie können Arbeitsaufgaben durch unterschiedliche Quellen erhalten: direkt von Kunden, von Führungskräften und sogar während zwangloser Gespräche. Und einer der am häufigsten genutzten Wege, da erzählen wir Ihnen vermutlich nichts Neues, ist die E-Mail.

Obwohl geschäftliche Chats immer mehr an Beliebtheit gewinnen, sind E-Mails ein wichtiger Kommunikationskanal (und werden es vermutlich auch bleiben), vor allem mit externen Stakeholdern. Daher kann die Arbeit mit Business-Tools wie Microsoft Outlook eine wichtige Rolle im Arbeitsablauf spielen.

Da E-Mail-Unterhaltungen von Natur aus jedoch eher formlos erfolgen, kann für Arbeitsaufträge, die durch E-Mails hereinkommen, ein gewisser Strukturierungsbedarf bestehen.

Unterhaltungen in strukturierte Arbeit umwandeln

Unser Ziel hier bei Wrike ist es, Ihnen eine bessere Arbeitstransparenz zu bieten und Ihre Teams noch produktiver zu machen. Das schließt auch die Verbesserung der Arbeitsabläufe ein, die von anderen wichtigen Business-Tools abhängig sind.

Vor kurzem haben wir Ihnen unsere neue Integration mit Microsoft Teams vorgestellt. Diese Integration und unser neues Outlook Add-in ermöglichen es Ihnen, formlose Unterhaltungen in strukturierte Arbeit umzuwandeln, jeweils jedoch an verschiedenen Punkten in Ihrem Microsoft Office 365 Arbeitsablauf.

Die volle Leistung von Wrike in Outlook

Mit unserem neuen Add-in können Outlook-Nutzer E-Mails bequem zu Wrike hinzufügen, wo die Aufgaben effektiver verwaltet, nachverfolgt und für Berichte herangezogen werden können. Da Nutzer diese Aufgabe auch direkt in dem Add-in verwalten und die von uns seit kurzem unterstützen Actionable Messages in Outlook nutzen können, können Teams jetzt direkt in Outlook noch mehr aus Wrike herausholen.

Was Sie mit Wrike für Outlook alles machen können

  • Neue Aufgaben von E-Mails aus erstellen. Mit nur wenigen Klicks können Sie bequem von Outlook aus eine E-Mail als Aufgabe in Wrike hinzufügen. Die Aufgabe erscheint dann in dem Fenster des Add-ins und Sie können sie zu vorhandenen Wrike-Projekten oder -Ordnern hinzufügen, sie jemandem in Ihrem Team zuweisen, ein Fälligkeitsdatum festlegen oder die Beschreibung vervollständigen.
  • Aufgaben ansehen und bearbeiten. Wenn Sie in Outlook erneut auf eine Aufgabe zugreifen möchten, müssen Sie einfach nur zu dieser E-Mail zurückkehren und das Add-in von Wrike öffnen. Und wenn Sie E-Mail-Benachrichtigungen von Wrike erhalten, können Sie ebenso auf die in der Benachrichtigung genannte Aufgabe zugreifen. Wie auch bei unserer Teams-Integration sehen die Aufgaben in Outlook genauso aus wie in Wrike: mit formatierbarem Text, Bildern, Teilaufgaben, Anhängen und Sie können Änderungen an anderen Eigenschaften wie dem Aufgabenstatus vornehmen.
  • Wrike Kommentare senden und erhalten. Vermeiden Sie komplizierte E-Mail-Threads. Arbeiten Sie effizient zusammen, indem Sie die Wrike-Aufgabenkommentare direkt in Outlook verwenden. Sie können Mitglieder Ihres Teams in Aufgaben @erwähnen und diese können dann sofort antworten - von Outlook aus, in Microsoft Teams oder direkt über die Wrike-Benutzeroberfläche.
  • E-Mails als Kommentare zu Aufgaben hinzufügen. Dies war ein viel geäußerter Wunsch für unser altes Add-in: Indem Sie E-Mails als Wrike-Aufgabenkommentare hinzufügen, können Sie die gesamte arbeitsbezogene Kommunikation an einem einzigen Ort speichern, damit Ihr gesamtes Team darauf zugreifen kann.

Multi-Plattform-Unterstützung, jetzt auch für Android

Unserer altes Add-in war ausschließlich auf die Nutzung in Verbindung mit der Outlook Desktop-App für Windows beschränkt. Unser neues Add-in funktioniert plattformübergreifend auf Windows, Mac, Web, iOS und ab heute auch mit Outlook auf Android.

Wrike Outlook Add-In

Wrike für Outlook: Noch heute installieren und sofort nutzen!

Holen Sie sich Wrike für Outlook!

Lesen Sie mehr über Wrike für Outlook
Erfahren Sie mehr in unserem Hilfe-Center

Schauen Sie sich unsere weiteren Microsoft Office-Integrationen an, mit denen Sie Ihrem Arbeitsablauf noch mehr Aufschwung verleihen können:

Kommentare 0