Die Top 15 Problemlösungs-Aktivitäten für Ihr Team

Manche nennen es möglicherweise ein Problem, andere nennen es eine Lösung! Problemlösungs-Aktivitäten sind eine gute Möglichkeit zu erfahren, wie Ihr Team funktioniert (sowohl als Einzelpersonen als auch gemeinsam), und Strategien zu erlernen, die Ihrem Team helfen werden, schnell auf etwaige Hindernisse zu reagieren, die Ihren Projektzielen entgegenstehen.

Teambildungs-Aktivitäten können auf eine bestimmte Lösung für das ausgerichtet sein, was Sie verbessern möchten, einschließlich Kommunikation und Zusammenarbeit, Anpassungsfähigkeit oder die Verbesserung von Entscheidungsfindungstechniken im Rahmen der Gruppe. Die folgende Liste beinhaltet verschiedene Aktivitäten, die jeweils auf einen Schwerpunkt ausgerichtet sind.
 
Alle Problemlösungsprozesse beginnen damit, dass das Problem identifiziert wird. Ist das Problem erkannt worden, muss das Team die möglichen Vorgehensweisen bestimmen, und dann die beste davon auswählen, um das Problem anzugehen. Dies erfordert ein tiefes Verständnis Ihres Teams und der Kernkompetenzen der Mitglieder. Zweck einer Problemlösungsübung ist es, diese Stärken zu erkennen, und Fähigkeiten und Strategien rund um die Komplexitäten der Problemlösung aufzubauenund gleichzeitig mit Ihrem Team Spaß zu haben!
 
Hier haben wir ein gutes Modell, das Ihnen dabei hilft, über den Prozess nachzudenken:
 
 
Diese Problemlösungsspiele eignen sich jedoch nicht für jedes Team. Die Teilnehmer müssen für alle Ideen und Lösungen aufgeschlossen und aufnahmebereit sein. Sie müssen auch über eine agile Denkweise verfügen und dürfen nicht zu starr in punkto Struktur, Planung und Ablauf sein. Probleme entstehen in der Regel, wenn wir sie am wenigsten erwarten, deshalb sind als Teil der Lösungsfindung eine agile und flexible Haltung die bestmögliche Vorbereitung.
 
Ein weiterer Aspekt, den Sie beachten müssen, wenn Sie sich mit Problemlösungsspielen und Aktivitäten beschäftigen, ist folgendes: Es gibt keine Gewinner oder Verlierer. Klar, einige Spiele könnten einen einzigen Gewinner hervorbringen, aber das wahre Ziel dieser Übungen ist es, zu lernen, wie man als Team zusammenarbeitet und eine agile Mentalität entwickelt. Für Lernzwecke sollte das Siegerteam jedes Spiels am Ende der Übung seine Gewinnstrategien und die Schritte, die zum Sieg führten, mit den anderen Teams teilen.
 
Wir haben eine Liste spaßiger Problemlösungs-Aktivitäten zusammengestellt - darin kommen Gegenstände wie Augenbinden und rohe Eier vor - die dazu beitragen werden, dass Ihr Team schneller als Scooby und die Bande Probleme lösen wird.

Klassische Problemlösungs-Aktivitäten zur Förderung der Teambildung

 . 
1. Das schrumpfende Gefäß
Fördert: Anpassungsfähigkeit
Was Sie benötigen: ein Seil, eine Decke oder ein Band, um eine Fläche auf dem Boden zu markieren
Anweisung: Bilden Sie auf dem Boden mit dem Seil eine Form, in die jeder hineinpasst. Schrumpfen Sie diese Fläche langsam über einen Zeitraum von 10-15 Minuten. Alle in dieser Fläche werden zusammenarbeiten müssen, um herauszufinden, wie jeder innerhalb dieser schrumpfenden Grenzen bleiben kann.
 
2. Marshmallow-Spaghetti-Turm 
Fördert: Zusammenarbeit
Was Sie benötigen: 20 Stäbchen ungekochte Spaghetti, 1 Rolle Kreppband, 1 Meter Bindfaden und 1 Marshmallow (pro Team).
Anweisung: Ziel dieser Übung ist es, zu sehen, welches Team am schnellsten den höchsten Turm bauen kann (selbststehend). Um die Herausforderung zu steigern, weisen Sie die Teams an, dass der Marshmallow oben auf dem Turm platziert werden muss. Diese Übung zur gemeinsamen Problemlösung fördert das Nachdenken im Team und trägt zur Verbesserung der Kameradschaft und Führung bei.
 
3. Schütze das Ei
Fördert: Zusammenarbeit, Entscheidungsfindung
Was Sie benötigen: einen Karton Eier, grundlegende Baumaterialien wie z.B. Zeitungen, Strohhalme, Klebeband, Frischhaltefolie, Luftballons, Gummibänder, Eisstiele usw., eine Plane oder Abdeckplane, einen Parkplatz oder einen anderen Ort, wo ein wenig Unordnung nichts ausmacht!
Anweisung: Jedes Team erhält ein Ei und wählt sich etwas aus den Baumaterialien aus. Geben Sie allen 20-30 Minuten Zeit, um einen Träger für das Ei aus dem Baumaterial zu konstruieren, so dass das Ei gegen Bruch geschützt ist. Jetzt lassen Sie jeden Ei-Träger von einem Vorsprung herunterfallen (von einem hohen Tisch oder aus einer anderen Etage) um zu sehen, wessen Träger das Ei vor Bruch schützt. Bleiben mehrere Eier intakt, steigern Sie die Höhe, bis nur ein Ei übrig ist.
 .  
4. Gestrandet
Fördert: Kommunikation, Entscheidungsfindung
Was Sie benötigen: ein Büro
Anweisung: Hier die Situation: Ihr Team ist im Büro gestrandet. Die Türen sind verschlossen. Türen zertrümmern oder Fenster einschlagen ist keine Option. Geben Sie Ihrem Team 30 Minuten Zeit, um zu entscheiden, welche 10 Gegenstände sie im Büro für das Überleben benötigen; in der Reihenfolge ihrer Wichtigkeit. Ziel des Spiels ist es, dass sich alle am Ende der 30 Minuten auf die 10 Gegenstände und ihre Rangliste geeinigt haben.

Kreative Problemlösungsaktivitäten

5. Legomann
Fördert: Kommunikation
Was Sie benötigen: Legosteine
Anweisung: Teilen Sie alle in kleine Mannschaften mit 2 oder mehr Mitgliedern auf. Wählen Sie einen Aufseher aus, der zu keinem Team gehört und innerhalb von 10 Minuten eine zufällige Struktur aus Legosteinen baut. Die anderen Teams müssen dann innerhalb von 15 Minuten diese Struktur genau nachbauen (einschließlich Größe und Farbe) wobei jedoch nur ein Mitglied aus jeder Gruppe die ursprüngliche Struktur anschauen darf. Sie müssen einen Weg finden, ihrem Team - das keine Sicht auf die Originalstruktur hat - die Größe, Farbe und Form der ursprünglichen Struktur mitzuteilen. Wenn Sie das Empfinden haben, dass dies zu einfach ist, fügen Sie eine Regel hinzu, dass das eine Mitglied, das die Struktur sehen kann, die von seinem Team gebaute Struktur nicht berühren darf. Dies unterstreicht die Bedeutung einer klaren Kommunikation.
  . 
6. Flucht
Fördert: Zusammenarbeit
Was Sie benötigen: 1 Seil, 1 Schlüssel, einen abschließbaren Raum und 5-10 Rätsel oder Hinweise (je nachdem, wie viel Zeit Sie mit dem Spiel verbringen wollen)
Anweisung: Ziel dieser Übung ist es, mit Hilfe der Hinweise einen Schlüssel zu finden, um innerhalb der vorgegebenen Zeit einem verschlossenen Raum zu entkommen. Verstecken Sie den Schlüssel und mehrere im Raum verteilte Hinweise. Versammeln Sie dann das Team in dem menschenleeren Raum und „schließen“ Sie die Tür. Geben Sie ihnen entweder 30 Minuten oder 1 Stunde Zeit, um den Schlüssel anhand der im Raum versteckten Hinweise zu finden. Dieses Spiel erfordert es, dass alle strategisch zusammenarbeiten und per Brainstorming Ideen ausarbeiten, was die Hinweise bedeuten könnten.
  . 
7. Erfrierung
Fördert: Entscheidungsfindung, Anpassungsfähigkeit
Was Sie benötigen:
eine Augenbinde und 1 Packung Baumaterial (beispielsweise Karton, Zahnstocher, Gummibänder und Haftnotizen) für jedes Team, ein elektrischer Ventilator
Anweisung: Stellen Sie sich Folgendes vor: Ihre Teams mit 4-5 Mitgliedern sind Forscher, die in den eisigen Alpen eine Entdeckungsreise unternehmen! Jedes Team soll für seine Entdeckungsreise einen Leiter wählen. Jedes Team muss mit den ihm zur Verfügung gestellten Materialien eine Zuflucht aufbauen, bevor der Sturm in 30 Minuten zuschlägt. Allerdings sind beide Hände des Teamleiters erfroren, so dass er körperlich nicht mithelfen kann, und der Rest des Teams leidet unter Schneeblindheit und kann nicht sehen. Nach Ablauf der 30 Minuten schalten Sie den Ventilator ein und schauen, welche Zuflucht dem starken Winden des Sturms widerstehen kann.
  .
8. Minenfeld 
Fördert: Kommunikation
Was Sie benötigen: einen leeren Raum oder Flur, Augenbinden und eine Sammlung gängiger Büroartikel
Anweisung: Legen Sie die Gegenstände (Kartons, Stühle, Wasserflaschen, Taschen usw.) ungeordnet im Raum herum, so dass es keinen freien Weg von einem Ende des Raumes zum anderen gibt. Teilen Sie Ihr Team paarweise auf, wobei jeweils eine Person die Augen verbunden bekommt. Das andere Teammitglied muss diese Person mündlich von einem Ende des Raumes zum anderen führen und dabei die „Minen“ vermeiden. Der Partner, dessen Augen nicht verbunden sind, darf den anderen nicht berühren. Um den Schwierigkeitsgrad zu erhöhen, lassen Sie alle Paare gleichzeitig gehen, so dass die Kommunikation schwieriger wird.
  . 
9. Blindformationen
Fördert: Kommunikation
Was Sie benötigen: Augenbinden, Seil
Anweisung: Jede Gruppe bildet einen großen Kreis und jeder legt Augenbinden an. Binden Sie die Enden eines Seils zusammen und legen Sie das Seil kreisförmig in die Mitte der Gruppe, nah genug, dass jeder Teilnehmer nach unten reichen und das Seil berühren kann. Sagen Sie allen, dass sie mit dem Seil eine Form bilden sollen — ein Quadrat, ein Dreieck, ein Rechteck usw., wobei Sie dazu mit verbundenen Augen miteinander kommunizieren sollen. Ist Ihre Gruppe sehr groß, teilen Sie sie in Teams ein und geben Sie jedem Team ein Seil. Jetzt geht es darum, wer am schnellsten eine bestimmte Form bildet.

Schnelle & einfache Problemlösungs-Aktivitäten

10. Blind aufreihen
Fördert: Kommunikation
Was Sie benötigen: Augenbinden
Anweisung: Alle legen eine Augenbinde an. Flüstern Sie jedem eine Nummer zu, beginnen Sie mit Eins. Sagen Sie ihnen, dass sie sich in numerischer Reihenfolge aufstellen sollen, ohne dabei zu reden. Statt nach Nummer, könnten sie sich auch numerisch nach Größe, Alter, Geburtstag usw. aufstellen.
 
11. Pyramide umkehren
Fördert: Anpassungsfähigkeit, Collaboration
Was Sie benötigen: nichts
Anweisung: Alle sollen sich zu einer horizontalen Pyramidenform aufstellen. Jetzt sollen Basis und Spitze der Pyramide umgekehrt werden, wobei sich nur drei Personen bewegen dürfen! Diese schnelle Übung funktioniert am besten bei einer sehr großen Gruppe, die in kleinere Gruppen aufgeteilt werden kann, um zu sehen, wer die Pyramide am schnellsten umkehren kann.
 
12. Stellungswechsel!
Fördert: Anpassungsfähigkeit, Collaboration
Was Sie benötigen: Kreide, Seil, Klebeband oder Papier (etwas, um eine Fläche zu markieren)
Anweisung: Teilen Sie Ihre Gruppe in zwei Teams ein und reihen Sie sie von vorne nach hinten so auf, dass sie einander gegenüberstehen. Mit der Kreide, dem Klebeband, Seil oder dem Papier (abhängig von der Spielfläche) markieren Sie für jede Person ein Quadrat, auf dem sie steht, und zwischen den beiden Reihen eine einzige weitere leere Fläche. Ziel ist es, dass die beiden gegenüberstehenden Reihen die Plätze wechseln.
 
Dabei sind die Bewegungsmöglichkeiten wir folgt eingeschränkt:
  • Es darf sich jeweils nur eine Person bewegen.
  • Niemand darf sich um eine Person herum bewegen, die in die gleiche Richtung sieht.
  • Niemand darf sich rückwärts bewegen.
  • Niemand darf sich jeweils um mehr als eine Person aus dem anderen Team herum bewegen.
13. Menschlicher Knoten
Fördert: Anpassungsfähigkeit, Zusammenarbeit
Was Sie benötigen: nichts
Anweisung: Alle sollen einen Kreis bilden, und jeder soll mit zwei Personen Hände halten, die jedoch nicht direkt neben ihm stehen. Wenn alle auf diese Weise verknotet sind, soll der Knoten gelöst und ein vollkommener Kreis gebildet werden, ohne jedoch, dass man die beiden Hände loslässt. Dieses Spiel erfordert eine kreative Strategie!
Die letzten beiden Spiele eignen sich am besten, wenn Sie es derzeit mit einem tatsächlichen Problem zu tun haben:
 
14. Dümmste Idee zuerst 
Fördert: Sofortige Problemlösung
Was Sie benötigen: nichts
Anweisung: „Dumme“ Ideen sind manchmal die besten Ideen. Bitten Sie alle, sich die dümmste Lösung für das vorhandene Problem auszudenken. Nachdem Sie auf diese Weise eine lange Liste erstellt haben, gehen Sie sie durch und suchen eine aus, die eventuell doch nicht so dumm ist.
 . 
Brainstormen Sie Ihre Lösungen in Wrike. Es ist kostenlos und jeder kann sofort mit der Collaboration beginnen.
 
15. Was würde X tun 
Fördert: Sofortige Problemlösung
Was Sie benötigen: nichts
Anweisung: Jeder soll vorgeben, ein Prominenter oder eine berühmte Person zu sein, die er bewundert. Jeder soll nun die anderen fragen, welche Optionen sie in Betracht ziehen würden, wenn sie das gleiche Problem hätten. Wie würden sie damit umgehen? Dadurch kann jeder Lösungen in Betracht ziehen, an die er zunächst nicht gedacht hatte.
 
Sie sind auf der Suche nach weiteren Teambildungs-Spielen wie diesen? Hier finden Sie unsere Großartige Liste mit Teambuilding-Aktivitäten, die nicht auf den Keks gehen.

Weitere Materialien für Problemlösungs-Aktivitäten

  • Problemlösungsmodell - Auf der Suche nach einem Modell, das ein wenig Struktur verleiht? Diese ausführliche Anleitung gibt Ihnen die Tools, mit denen Sie Probleme schnell lösen können.
  • Der Simplex Prozess
  • - Bekannt durch Min Basadurs Buch, The Power of Innovation, bietet der Simplex Prozess Training und Techniken für die einzelnen Phasen der Problemlösung, die Ihnen und Ihrem Team helfen, Problemlösung als einen kontinuierlichen Zyklus anzusehen, statt einen einmaligen Prozess.
  • Fun Problem Solving Activities and Games - Einfach nur Lust auf mehr Ideen? Schauen Sie sich diese Liste interessanter, kreativer Problemlösungs-Aktivitäten für Erwachsene und auch Kinder an!
  • The Secret to Better Problem Solving - Dieser Artikel gibt Tipps, Anwendungsfälle und frische Beispiele, die Ihnen helfen, die schwierigsten Probleme genial zu lösen.

Sie haben eine Problemlösungs-Aktivität, die jeder liebt?

Teilen Sie Ihre Favoriten in den Kommentaren!
Kommentare 0

Ups! Dieser Inhalt kann nur angezeigt werden, wenn Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Erfahren Sie mehr