Wrike zum Anfassen auf der Connexpo Tools in Berlin

„Digital. einfach. erfolgreich.“ war das Motto der diesjährigen Connexpo Tools in Berlin. Zum dritten Mal trafen sich Vertreter der Netzwirtschaft, um die Digitalisierung der Arbeitswelt zu diskutieren. Herausforderungen und Lösungen waren gleichermaßen im Fokus.

Digitalisierung im Mittelstand

Mario Ohoven, Präsident des Bundesverbands mittelständischer Wirtschaft, betonte in seiner Eröffnungsrede, dass im deutschen Mittelstand enormer Nachholbedarf bei der Digitalisierung bestehe. Nicht immer bedeute Digitalisierung, „das Lenkrad bei voller Fahrt auszutauschen“. Der Mittelstand könne nur gewinnen, wenn er als Rückgrat der deutschen Wirtschaft von der Digitalisierung profitiere – gerade in ländlichen Regionen komme dieser Vorteil stark zum Tragen.

Kommunikation ist der Schlüssel zum Erfolg

Christoph Magnussen von Blackboat veranschaulichte in seiner Keynote, wie wichtig Kommunikation in Unternehmen sei. Von Steve Jobs bis Nokia hat sich gezeigt, dass am Ende die Unternehmen gewinnen, die verstanden haben, wie man effizient zusammenarbeitet. Zum Beispiel indem keine Zeit in Meetings verschwendet wird, in denen die Teilnehmer inhaltlich nicht vorbereitet sind.

Wrike im Test

In einem Workshop von Wrike hatten die Besucher der Connexpo Tools schließlich die Möglichkeit, selbst auszuprobieren, wie moderne Kommunikation in Unternehmen gestaltet werden kann. Workshop-Leiterin Wiebke Begere zeigte am Beispiel eines Firmenevents, wie Projekte und Aufgaben in Wrike terminiert, budgetiert und den verantwortlichen Personen zugewiesen werden. Die Kommentarfunktion sorgt zusätzlich dafür, dass alle Projekt-Beteiligten auf dem aktuellen Stand sind. Die vorgestellten Ansichten geben einen Überblick über die Zeitplanung und Auslastung im Team.

Wrike Workshop
Besonders gefreut hat uns das große Interesse der Workshop-Teilnehmer: Mehr als 50 Personen haben sich im Raum mit nur 30 Arbeitsplätzen eingefunden. Sie konnten während des Workshops Wrike am PC ausprobieren und nach kurzer Anleitung schnell selbst eigene Aufgaben und Projekte anlegen. Eine lebhafte Fragerunde und spannende Gespräche folgten im Anschluss.

Wenn auch Sie Wrike testen wollen, können Sie ganz einfach eine kostenlose 14-tägige Probeversion starten.

Wrike Rucksack

Kommentare 0

Ups! Dieser Inhalt kann nur angezeigt werden, wenn Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Erfahren Sie mehr