Integration von Microsoft und Wrike zur Steigerung der Team-Produktivität

Haben Sie die neuen Integrationen zwischen Wrike und Microsoft schon gesehen? Eine weitere Komponente durch die unsere Nutzer einfacher zusammenarbeiten können, vermehrt Zeit sparen und erhöhte Transparenz bei der Arbeit erlangen.

Microsoft bietet Kunden eine Plattform, auf der ein breites Spektrum an Inhalten erstellt und veröffentlicht werden kann – von Tabellen über Dokumente und alles dazwischen. Wrike bietet Nutzern ein System, mit dem die Arbeit organisiert wird – von einzelnen Aufgaben bis hin zu Diskussionen und Deadlines. Indem sie gemeinsam eine kollaborative Erfahrung bieten, die nahtlos ist, steigern Microsoft und Wrike Ihre Kreativität und Produktivität.

In der ersten Phase werden Wrike Nutzer die Möglichkeit haben, ihre Dokumente und Präsentationen über das Add-In für Office 365 direkt aus Word und Powerpoint in Wrike hochzuladen. Ein Umschalten zwischen Fenstern und Reitern und die Suche nach Dateien sind Vergangenheit. Jetzt fügen Sie Ihre Dateien direkt aus den bevorzugten, täglich genutzten Office-Anwendungen in Wrike ein.

Neben dem Wrike Add-In für Office 365 unterstützt die zweite Phase der Integration alle in Onedrive for Business gespeicherten Dateien. Durch die Microsoft-Integration können Sie bequem Ihre Geschäftsdateien direkt an Wrike-Aufgaben anhängen und Sie erhalten Zugriff auf die aktuellste Version an einem zentralen Ort.

Schauen Sie sich diese Funktion in Wrike Labs an!

In der letzten Phase erhalten Enterprise-Nutzer die Möglichkeit, ihr Microsoft Azure Active Directory oder ihren Office 365 Account zu integrieren, damit sie sich in Wrike anmelden und mit Aufgaben direkt über Single Sign-On interagieren können. Azure Active Directory ist die weltweit größte Access- und Identity-Management-Lösung. Durch die Integration von Wrike und Azure AD, können IT-Administratoren bequem Access und Identity Management-Aufgaben durchführen, um die in Wrike gespeicherten Unternehmensdaten und -dokumente zu sichern.

Die Wrike-Integrationen mit Microsoft stehen allen Wrike-Abonnements zur Verfügung. Bereit, ihnen eine Chance zu geben? Einfach hier herunterladen:

Falls Sie noch kein Wrike Nutzer sind, starten Sie eine kostenlose Testversion.

Weitere tolle Integrationen folgen demnächst, blieben Sie also dran. Abonnieren Sie unseren Blog, um immer über die neuesten Produkte auf dem Laufenden zu sein.

Kommentare 0

Ups! Dieser Inhalt kann nur angezeigt werden, wenn Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Erfahren Sie mehr