Projektmanagement Archives | Page 16 of 159 | Blog Wrike
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.
Server error. We're really sorry. Wait a few minutes and try again.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.
Server error. We're really sorry. Wait a few minutes and try again.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.
Server error. We're really sorry. Wait a few minutes and try again.
Anmelden Vertrieb kontaktieren

Projektmanagement

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.
Server error. We're really sorry. Wait a few minutes and try again.
5 einfache, aber unverzichtbare Projektmanagement-Funktionen
Projektmanagement 10 Min. Lesezeit

5 einfache, aber unverzichtbare Projektmanagement-Funktionen

Achten Sie bei der Suche nach einem Projektmanagement-Tool darauf, dass diese einfachen und doch leistungsstarken Projektmanagement-Funktionen vorhanden sind.

Mit Wrike ist Projektmanagement einfach und effizient

Mit Wrike ist Projektmanagement einfach und effizient

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.
Server error. We're really sorry. Wait a few minutes and try again.
Scrum für Einsteiger: Wie Sie mit Scrum das Chaos bändigen können
Projektmanagement 10 Min. Lesezeit

Scrum für Einsteiger: Wie Sie mit Scrum das Chaos bändigen können

Scrum ist ein großartiges Hilfsmittel für die Verwaltung komplexer Projekte und vieler Aufgaben. Wenn Sie in diesem Bereich noch Neuling sind, dann haben wir hier ein paar Tipps von weisen Scrum Mastern und und Scrum-Verfechtern für Sie.

Warum Bestandskunden wichtiger sind als Neuakquisen
Projektmanagement 10 Min. Lesezeit

Warum Bestandskunden wichtiger sind als Neuakquisen

Wenn Sie Ihre Umsätze steigern, Geschäftskosten senken und die Kundenzufriedenheit verbessern möchten, ist eine effektive Kundenbindung entscheidend. Wir zeigen Ihnen Strategien und Lösungen, um die Kundenbindung – und letztendlich die Kundenzufriedenheit – in Ihrem Unternehmen zu messen, zu berechnen und zu verbessern.

So gehen Sie mit ständigen Veränderungen in Ihrem Dienstleistungsunternehmen im Jahr 2020 um
Projektmanagement 7 Min. Lesezeit

So gehen Sie mit ständigen Veränderungen in Ihrem Dienstleistungsunternehmen im Jahr 2020 um

Letztes Jahr haben wir Wrike for Professional Services zur Optimierung der Projektabwicklung, Automatisierung der Arbeitsabläufe und Steuerung der Teamauslastung auf den Markt gebracht. Dieses Jahr gehen wir mit Wrike for Professional Services Performance noch einen Schritt weiter. Erfahren Sie hier mehr darüber, wie das Performance-Paket Ihnen dabei helfen kann, Entscheidungsfindung, Aktionsplanung, Projektabwicklung etc. zu verbessern.

Wrike beim PMI EMEA Congress 2018
Projektmanagement 3 Min. Lesezeit

Wrike beim PMI EMEA Congress 2018

Wie können Projektmanager auch im digitalen Zeitalter noch einen Unterschied machen? Wrike diskutiert mit, wenn sich die führenden Projekt-, Programm- und Portfoliomanager von 7. bis 9. Mai beim PMI EMEA Kongress 2018 in Berlin treffen.

Projektleiter 2030 - Von verwaltender Planung zu strategischer Führung
Projektmanagement 7 Min. Lesezeit

Projektleiter 2030 - Von verwaltender Planung zu strategischer Führung

Im Rahmen der Blogparade des Projektmagazins setzen wir uns mit der Frage auseinander: "Projektleiter 2030 – längst abgeschafft oder Schaltzentrale der digitalen (Projekt-)Welt?" Für die Prognose nehmen wir die einzelnen Aufgaben eines Projektleiters genauer unter die Lupe und betrachten, welche davon entweder schon heute oder in absehbarer Zukunft durch technische Hilfsmittel verändert werden - und in welcher Form.

Das Einsteiger-Handbuch für Projektmanagement-Methoden

Das Einsteiger-Handbuch für Projektmanagement-Methoden

Was ist Scrum? Was ist PRiSM? Und inwiefern unterscheiden sich diese beiden von PRINCE2?

E-Book lesen
PM Challenge 2017 – Wrike war dabei
Projektmanagement 3 Min. Lesezeit

PM Challenge 2017 – Wrike war dabei

Wie findet man die passende Projektmanagement-Lösung für das eigene Unternehmen? Richtig, durch testen. Aus diesem Grund hat das PMI Chapter Southern Germany auch in diesem Jahr eine PM Challenge organisiert. Das besondere an diesem Format: Teilnehmer können das gleiche Problem in vier verschiedenen Workshops anhand von vier verschiedenen Software-Lösungen durchspielen. So lässt sich besonders gut vergleichen.   Die diesjährige PM Challenge fand am 29. Juni in München statt und stand unter dem Motto „Illuminate Communication“. Mit dabei waren unsere beiden Kollegen Jana Metz und Johannes Markert, die Wrike in einem Workshop präsentiert haben. Es war ihnen besonders wichtig, dass jeder der Teilnehmer Wrike auch wirklich ausprobieren konnte, daher haben sie Laptops zur Verfügung gestellt, auf denen sich die Teilnehmer in vorkonfigurierte Accounts einloggen konnten, um so das vorgegebene Projekt-Szenario gemeinsam zu erkunden.     Gute Kommunikation ist das A und O   Schnell haben sich dabei ganz eigene Dynamiken entwickelt. Teilnehmer diskutierten die Herausforderung von Change Management im Unternehmen, die Frage nach Freiheiten im Projektmanagement und testeten neue Funktionen, wie Prüfung & Freigabe. Da sich das Motto der Veranstaltung um gelungene Kommunikation zwischen verschiedenen Stakeholdern und Abteilungen drehte, stand natürlich auch die Frage im Vordergrund, wie man Kommunikation transparent gestalten und Silos vermeiden kann. Jana Metz und Johannes Markert erläuterten, wie es in Wrike funktioniert.    Wenn Sie ebenfalls eine Beratung wünschen, schreiben Sie uns gerne unter https://www.wrike.com/de/contact-sales/. Um Wrike selbst zu testen, starten Sie ganz einfach eine kostenlose 14-tägige Testphase.     Wir haben uns gefreut, Teil der PM Challenge 2017 zu sein, und wünschen allen weiterhin frohes Testen!      

Programm CeBIT 2016: Die besten Termine und Vorträge zur Zukunft des Arbeitens
Business-Tipps 3 Min. Lesezeit

Programm CeBIT 2016: Die besten Termine und Vorträge zur Zukunft des Arbeitens

Arbeiten 4.0, Digital Workspace, Collaboration – die Digitalisierung der Arbeitswelt kennt viele Schlagworte. Wir haben das Programm der CeBIT 2016 nach Vorträgen zu diesen Themen durchsucht und die Highlights für Sie zusammengestellt. Mit unserem Planer haben Sie Termin für Termin zur Hand. Unter der Grafik zum Download finden Sie zudem eine Liste mit allen Links für weitere Informationen. Auch Wrike ist auf der CeBIT vertreten. Andrew Filev, Gründer und CEO von Wrike, reist aus dem Silicon Valley nach Hannover und spricht zu folgenden Themen: Di, 10:30 Uhr: Are we truly embracing the future of work? Di, 12:30 Uhr: Digital Transformation Wenn Sie einen Beratungs-Termin mit einem Wrike Kollegen auf der CeBIT vereinbaren möchten, haben Sie hier die Möglichkeit dazu. Wir freuen uns, Sie zu sehen, und wünschen eine spannende Messe! Und falls Sie noch nicht wissen, wo Sie abends essen gehen sollen, finden Sie hier unseren CeBIT-Guide mit Tipps für Top-Restaurants in Hannover. Nachtrag: Eine weitere spannende Veranstaltung, auf die wir gerne hinweisen wollen: Am 15.03. um 12:00 Uhr stellt sich Neuwork, Deutschlands erste integrierte Unternehmensberatung für Neues Arbeiten, im Loft in Halle 8 vor. PDF herunterladen & ausdrucken: Programm CeBIT 2016: Die besten Termine und Vorträge zur Zukunft des Arbeitens Links zu allen Veranstaltungen in alphabetischer Reihenfolge: 4.0 – Chancen für mutige Frauen Are we truly embracing the future of work? Die Rolle des Wissensmanagement im digitalen Unternehmen Digital Transformation Erfolgsbausteine für die Entwicklung der digitalen Arbeitsorganisation Fünf Erfolgsbausteine zur Integration des Social Collaboration Ansatzes im Digital Work Guided Tour: Projektmanagement I Guided Tour: Projektmanagement II Herausforderungen der Arbeit 4.0 How to manage the future workspace? Lösungen zu Arbeiten 4.0 werden von Mitarbeitern erwartet - wie gestaltet IBM diesen Wandel? Praxis-Panel: Leuchtturm-Projekte zur digitalen Transformation QUVERT - Smarte und effiziente Kommunikation im Bereichen der Industrie und Arbeit 4.0 Schlauer Arbeiten im digitalen Unternehmen - Review zur Blogparade Social Collaboration Technology - welche Unterschiede gibt's? Vom Digital Workplace zum digitalen Unternehmen Workshop: Change-Management für die digitale Transformation der Arbeit Zukunft der Arbeit – wird jetzt alles anders?

Trends im IT-Projektmanagement für 2015
Business-Tipps 3 Min. Lesezeit

Trends im IT-Projektmanagement für 2015

Der Ruf nach besserem Projektmanagement erschallt in keiner anderen Branche so intensiv wie im IT-Sektor. Immer mehr Geld wird weltweit in die IT investiert, und mit der zunehmenden Komplexität der IT Projekte, den sich schnell verändernden Technologien, und den hohen Kosten bei scheiternden Projekten - sind Projektmanager in der IT mit schwierigeren Aufgaben und größeren Teams belastet als je zuvor. IT-Projektmanager müssen Schritt halten mit den neuesten Branchentrends, so dass sie den steigenden Anforderungen nachkommen können und ihre Unternehmen an der Spitze der Entwicklung bleiben. Diese 4 Trends gestalten die Zukunft des IT-Projektmanagements: Trend 1: Stärkere Betonung auf Führungs- und Kommunikationsfähigkeiten. Vorbei sind die Zeiten, als technische Kompetenz die wichtigste Qualifikation eines IT-Projektmanagers war: Führungs- und Kommunikationsfähigkeiten werden immer dringender. In einer aktuellen ESI-Umfrage nennen 40% der IT-Projektmanager Führung bzw. Kommunikation als notwendigste Fähigkeit um Fortschritte in der Karriere zu machen. Immer mehr Ausbildungsmöglichkeiten konzentrieren sich darauf Führungskräften so genannte „Soft Skills“ zu lehren, beispielsweise wirksame Führungs- und Kommunikationstechniken. IT-Manager, die diese Möglichkeiten jetzt nutzten, werden ganz vorne mitlaufen. Trend 2: Talentbindung wird immer wichtiger – und schwieriger. Die IT-Branche ist sehr wettbewerbsorientiert. Und mit dem weltweiten Mangel an qualifizierten Projektmanagern wird die Suche nach einem talentierten IT-Projektmanager immer schwieriger. Da die Unternehmen wahrscheinlich keinen Kandidaten finden werden, der die Qualifikationen und die Erfahrungen hat, die sie suchen, erkennen Sie wie wichtig es ist, Mitarbeiter intern auszubilden. Mitarbeiterschulungen und Weiterbildungsmaßnahmen werden immer beliebter, und infolgedessen stellen PMOs eine immer beliebter werdende Möglichkeit zur strukturierten Ausbildung dar. Trend 3: Die Popularität agiler Methoden ist dabei, Stakeholder-Beziehungen zu wandeln. Die Ausbreitung agiler Methoden bedeutet, dass Projektmanager aller Bereiche ihre Beziehungen mit Kunden und Stakeholdern neu ausformen müssen. Statt dass Stakeholder diktieren, was genau wann produziert werden soll, werden sie aufgefordert, eine neue Arbeitsweise bereitwillig anzunehmen: eine fortdauernde Beziehung zum Entwicklungsteam herzustellen und das endgültig zu liefernde Produkt immer wieder neu zu definieren, während das Projekt fortschreitet. Somit müssen IT-Projektmanager Stakeholder-Beziehungen und Kommunikation auf eine völlig neue Weise angehen, und sie müssen sie davon überzeugen, auf diesen neuen Ansatz aufzusteigen, der weltweit immer mehr Entwicklungsteams durchdringt. Trend 4: IT-Projekte werden immer komplexer. Der Aufstieg großer Daten- und Mobil-Plattformen führt zu größeren, komplizierteren IT-Projekten. Höhere Komplexität bedeutet, größere Teams zu verwalten, mehr Abteilungen zu koordinieren und weitere Stakeholder zufrieden zu stellen. Komplexe Projekte können auch bedeuten, dass statt einem einzelnen Manager, ein ganzes Team von Projektmanagern den Prozess überwachen muss. Zusammenarbeit wird dadurch wichtiger denn je. Ihrem Team zu helfen, besser zusammenzuarbeiten — mit externen Stakeholdern sowie internen Abteilungen — ist jetzt eine Sache, die über den Erfolg oder das Scheitern eines Projektes bestimmt. Die Zukunft der Arbeit Jetzt wissen Sie, was in der IT-Welt vor sich geht. Sind Sie neugierig, was die Zukunft für alle Projektmanager bringt? Schauen Sie in unserer Kristallkugel und entdecken Sie 10 Arbeitskompetenzen, die Sie im Jahr 2020 benötigen. Weitere verwandte Artikel: Abstimmen! Was erwarten Sie, welche Marketing-Trends werden 2015 die größte Auswirkung haben? Die 6 wichtigsten Marketing-Trends für das Jahr 2015 6 digitale Marketing-Trends die 2015 zu beobachten sind Wo geht es 2015 mit der Zusammenarbeit hin: Die 4 wichtigsten Trends, die zu beobachten sind

Test der Enterprise-Version starten
Kostenlose 14-tägige Testphase, leicht einzurichten, jederzeit stornierbar
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.
Server error. We're really sorry. Wait a few minutes and try again.