Wrike für Microsoft Teams

Führen Sie Projektmanagement in Microsoft Teams ein und wandeln Sie Unterhaltungen in strukturierte Arbeit um.

Business-E-Mail-Adresse

Hauptfunktionen

Projekte und Aufgaben in Teams verwalten

Mit der Zeitleisten-Ansicht (Gantt-Diagramm) besser planen

Arbeiten Sie in Wrike ohne Teams zu verlassen

Microsoft Office 365 Nutzerverwaltung & weitere Integrationen

Durch Wrike mehr in Microsoft Teams erledigen

Umfassendes Projektmanagement

  • Ein beliebiges Wrike-Projekt als Tab in einen Kanal einfügen
  • Neue Projekte und Aufgaben erstellen
  • Aufgabenlisten, Teilaufgaben, Aufgaben-Details und mehr
  • Rich-Text-Bearbeitung und Bilder in Aufgaben

Zeitleiste und Zeitplan

  • Ihren Projekt-Zeitplan in einem Gantt-Diagramm betrachten
  • Fälligkeitstermine, Meilensteine, Dauer und Abhängigkeiten sehen
  • Einen besseren Überblick über den Projektfortschritt haben
  • Zoomen, um ausführliche Informationen zu sehen

Zusammenarbeit

  • Mit dem Echtzeit-Editor sehen Sie die von Ihrem Team vorgenommenen Änderungen in Echtzeit
  • Status, Verantwortliche, Fälligkeitstermin und mehr aktualisieren
  • Allen Office-365-Nutzern Zugriff auf Projekte geben
  • Wrike-Kommentare in Teams senden und empfangen

Wrike Benachrichtigungen in Teams

  • Halten Sie Ihr Team über den Office 365 Connector auf dem Laufenden
  • Aufgaben-Benachrichtigungen erscheinen automatisch in Teams-Chats
  • Über Ereignisse wie neue Aufgaben, Status und Terminänderungen benachrichtigt werden
  • Mit Actionable Messages Wrike-Aufgaben in Angriff nehmen

Aufgaben-Details in Unterhaltungen

  • Mit der Wrike Messaging-App Aufgaben-Vorschauen posten
  • Aufgaben-Details zeigen, um Chats zu verbessern
  • Details wie Titel, Status, Fälligkeitsdatum sehen
  • Schnell letzte Aufgaben finden oder nach Aufgaben suchen, um sie in Chats hinzuzufügen

Auf individuelle Arbeit zugreifen

  • Eine persönliche Erfahrung in Teams bekommen
  • Arbeiten Sie mit Ihren eigenen Wrike-Aufgaben
  • Sehen Sie Aufgaben, die Ihnen zugewiesen wurden oder die Sie erstellt haben
  • Greifen Sie an einem einzigen Ort auf alle Wrike-Projekte zu, die als Channel-Tabs hinzugefügt wurden

Nutzerverwaltung

  • Single-Sign-On (SSO) für Office 365 und Wrike
  • Wrike mit der Azure Active Directory verlinken
  • Automatische Wrike-Nutzer-Provisionierung in Office 365
  • Nutzer-Details wie Profilbilder spiegeln

Verbindung zu Wrike

Wie Sie es jetzt verwenden können:

Besuchen Sie den Teams Store, und folgen Sie den Anweisungen, um Wrike für Teams zu installieren. In Teams gehen Sie dann wie folgt vor:

Klicken Sie auf das Plus-Symbol, um ein Wrike-Projekt oder einen Ordner als Tab in einen Teams-Channel einzufügen

Klicken Sie auf “…” unter dem Kommentarfeld in einer Unterhaltung, um mit der Messaging-App von Wrike Aufgaben-Vorschauen zu posten

Klicken Sie auf “…” in der linken Seitenleiste, um alle Ihre Wrike-Aufgaben zu sehen

Klicken Sie auf “…” rechts vom Channel-Namen, und wählen Sie "Connectors”, um die Wrike-Benachrichtigungen zu konfigurieren

Hinweise:

  • Um einen Wrike-Account von Teams aus erstellen zu können, müssen Sie ein Office 365 Admin sein.
  • Um einen bestehenden Wrike-Account mit Teams zu verlinken, müssen Sie ein Office 365 Admin sein.
  • Die Option “Externe Apps in Microsoft Teams zulassen” muss von einem Admin im Office 365 Admin-Center freigeschaltet sein.
  • Um Wrikes Persönliche App-Erfahrung in Teams freizuschalten, installieren Sie “Add for you” von der Wrike Teams Store Seite.

Um alles zu sehen, was Sie mit Wrike erreichen können, gehen Sie auf unseren Produkt-Rundgang.
Besuchen Sie unser Hilfe-Center, um mehr über Wrike für Microsoft Teams zu erfahren.

Erfahren Sie mehr über Wrike