Einzigartige Datensicherheit mit Wrike Lock

Kontrollieren Sie den Zugang zu Ihren Wrike Daten durch einen selbstverwalteten Kodierungsschlüssel.

Beherrschen Sie Ihre Cloud-Daten

Wenn es um Datensicherheit geht, ist Kontrolle ausschlaggebend. Deshalb halten Unternehmen, die großen Wert auf Sicherheit legen, ihre Daten vor Ort. Mit Wrike Lock besitzen und verwalten Sie selbst die Schlüssel Ihrer verschlüsselten Wrike-Daten, sodass Sie eine erhöhte Kontrolle haben, obwohl sich Ihre Daten in der Cloud befinden.

Erhöhte Kontrolle

Erhöhte Kontrolle

Wrike hat standardmäßig bereits die Enterprise-Sicherheitsstufe, aber mit Wrike Lock bekommen Sie die volle Kontrolle, sodass Sie selbst entscheiden, ob auf Ihre Daten zugegriffen werden kann - egal wo diese sich befinden.

Größere Transparenz

Größere Transparenz

Audits sind ein integraler Bestandteil der Sicherheit - doch es kann schwierig sein, diese durchzuführen, wenn sich Ihre Daten in der Cloud befinden. Mit Wrike Lock sehen Sie, wann auf Ihre Daten zugegriffen wird und von wem.

Mehr Freiheit

Mehr Freiheit

Aufgrund strenger Sicherheitsbedürfnisse benutzen manche Unternehmen keine Cloud-Apps. Mit Wrike Lock können Sie die Vorteile von Online-Projektmanagement nutzen und gleichzeitig den Datenzugang kontrollieren.

Hauptfunktionen

Vom Kunden verwalteter Kodierungsschlüssel

Sie besitzen einen Master-Kodierungsschlüssel für alle Ihre Wrike Daten. Nur Sie haben die Kontrolle über diesen Schlüssel.

Zusätzliche Verschlüsselungsebene

Es werden nicht nur Ihre Wrike Daten verschlüsselt, sondern auch die Schlüssel für Ihre Daten.

Alle Anfragen überwachen

Halten Sie Ihre Projekte auf Kurs und helfen Sie Ihrem Team, das Beste zu geben — alles von einem einzigen, flexiblen Workspace aus.

Externe Speicherung mit Kodierungsschlüssel

Speichern Sie Ihren Master-Schlüssel mit dem hochsicheren Schlüssel-Verwaltungsdienst von Amazon Web Services.

Wie Wrike Lock funktioniert

Wie Wrike Lock funktioniert

Master-Kodierungsschlüssel

Mit Wrike Lock besitzen und verwalten Sie einen Master-Kodierungsschlüssel, der im Schlüssel-Verwaltungsdienst von Amazon Web Services gespeichert wird. Damit können Sie entscheiden, ob auf Ihre Wrike-Daten zugegriffen werden darf.

Individuelle Schlüssel zu Wrike‑Daten

Wrike Lock kodiert die Schlüssel Ihren Wrike-Daten, sodass eine zusätzliche Sicherheitsebene hinzu kommt. Nur mit dem Master-Schlüssel können diese dekodiert werden.

Wrike-Accountdaten/-anhänge

Wrike hat standardmäßig bereits die Enterprise-Sicherheitsstufe, inklusive der Kodierung von Wrike-Accountdaten und -anhängen.

Sie möchten mehr über Wrike Lock erfahren?
Wir beraten Sie gerne.

Vor- und Nachname
Business-E-Mail-Adresse
Telefonnummer
In welcher Abteilung sind Sie jetzt beschäftigt?
Bitte wählen Sie Ihre Abteilung
Was ist Ihre Job-Position?
Bitte wählen Sie Ihre Job-Position